BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.06.2020 21:00 Uhr

"Spiegel": MAD findet bei rechtsextremem Bundeswehr-Reservisten Politikerliste

Berlin: Im Rahmen der Ermittlungen zu rechtsextremen Umtrieben bei der Bundeswehr ist jetzt offenbar eine brisante Liste mit Politikernamen aufgetaucht. Nach einem Bericht des "Spiegel" hat der Militärische Abschirmdienst bei einem Reservisten aus Niedersachsen detaillierte Informationen über 17 Politiker und Prominente gefunden, teilweise mit Handynummer und Privatadresse. Aufgeführt sind demnach mehrere Kabinettsmitglieder, führende Oppositionspolitiker und Länderchefs. Gegen den Unteroffizier wurde demnach ein Dienstverbot verhängt. Das Verteidigungsministerium bestätigte, es gebe einen Fall eines Reservisten, bei dem der Verdacht der Mitgliedschaft in rechtsextremen Chatgruppen besteht. Die Fahnder prüfen nun, ob von dort aus womöglich gewalttätige Aktionen geplant wurden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 29.06.2020 21:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern