BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 24.02.2020 15:00 Uhr

Spahn sieht Deutschland gerüstet für weitere Corona-Fälle

Berlin: Bundesgesundheitsminister Spahn rechnet damit, dass sich das Corona-Virus auch in Deutschland weiter ausbreitet. Er sagte bei einer Pressekonferenz, die Corona-Epidemie sei bereits in Europa angekommen. Das deutsche Gesundheitswesen ist nach seinen Worten gut auf neue Krankheitsfälle vorbereitet, da jährlich auch tausende Grippe-Patienten erfolgreich behandelt würden. Spahn forderte alle Bürger auf, sich selbst zu schützen. Impfungen gegen Grippe und Pneumokokken könnten gerade für ältere Menschen hilfreich sein, so der Minister. Spahn bezeichnete das Krisenmanagement Italiens als gut. Die Behörden hätten mit den Quarantänemaßnahmen im Norden des Landes verhindert, dass der Corona-Erreger weiter verbreitet werde. In Italien ist die Zahl der Todesfälle, die auf das Corona-Virus zurückgehen, inzwischen auf sieben gestiegen. Morgen wird Spahn an einem Treffen europäischer Gesundheitsminister in Rom teilnehmen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 24.02.2020 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel: "Jeder Tag zählt"
  • K-Frage: Der Machtkampf schwelt
  • Integrierte Leitstelle in Nürnberg: Intensivbetten werden knapp
Darüber spricht Bayern