BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 20.07.2020 18:00 Uhr

Scholz und Altmaier sollen zum Wirecard-Skandal Stellung nehmen

Berlin: Bundesfinanzminister Scholz und Wirtschaftsminister Altmaier sollen nächste Woche zum Wirecard-Skandal Stellung nehmen. Die Obleute des Finanzausschusses haben dazu eine Sondersitzung beschlossen. In der Opposition hieß es, dies sei die letzte Gelegenheit, alle Fakten auf den Tisch zu legen - ansonsten führe an einem Untersuchungsausschuss kein Weg vorbei. Zentrale Fragen sind, wann die Bundesregierung von den Vorgängen bei Wirecard wusste und was sie dagegen unternommen hat. Das Finanzministerium selbst hat eingeräumt, dass Minister Scholz bereits im Februar vergangenen Jahres über einen Manipulationsverdacht gegen den Zahlungsdienstleister aus Aschheim bei München unterrichtet wurde. Auch die Rolle der Finanzaufsicht Bafin dürfte untersucht werden. Sie hatte die Reporter angezeigt, die den Skandal aufgedeckt hatten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.07.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern