BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 23:00 Uhr

Münchner Corona-Demo wird auf 1.000 Teilnehmer begrenzt

München: An diesem Wochenende sind in Bayern rund 70 Corona-Demonstrationen angemeldet. Die größte hätte in der bayerischen Landeshauptstadt stattfinden sollen. Die Veranstalter hatten die Versammlung von 10.000 Menschen auf der Theresienwiese beantragt, aber die Stadt München will maximal tausend Demonstranten zulassen. Die Organisatoren sind deshalb vor Gericht gezogen, aber am späten Abend vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof gescheitert. Zur Begründung heißt es, das vom Veranstalter vorgelegte Sicherheitskonzept sei nicht geeeignet, die Einhaltung der Kontaktbeschränkung auch nur annähernd sicherzustellen. Die Demonstranten auf der Theresienwiese müssen einen Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten. Die Dauer der Kundgebung wurde auf zwei Stunden begrenzt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.05.2020 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern