BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 06.12.2019 06:00 Uhr

Innenminister setzen Beratungen in Lübeck fort

Lübeck: Die Innenminister von Bund und Ländern schließen am Vormittag nach dreitägigem Treffen ihre Beratungen ab. Dabei wollen sie noch einmal über Abschiebungen nach Syrien diskutieren. Gestern hatten sich die Minister bereits im Grundsatz darauf verständigt, den Abschiebestopp in das Bürgerkriegsland um sechs Monate zu verlängern. Gleichzeitig wollen sie die Bundesregierung auffordern, Voraussetzungen für die Abschiebung von Gefährdern und Straffälligen zu schaffen. Zu den weiteren Themen gehörten unter anderem der Kampf gegen den Antisemitismus sowie Forderungen nach härteren Strafen für Hooligans bei Sportveranstaltungen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 06.12.2019 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern