BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.01.2020 15:00 Uhr

Gefahr durch neuen Corona-Virus: Chinas weist Befürchtungen zurück

Peking: China hat Befürchtungen über eine weit größere Ausbreitung des neuen Corona-Virus widersprochen. Die nationale Gesundheitskommission verwies auf Experten, die den Ausbruch der mysteriösen Lungenkrankheit als kontrollierbar bezeichneten. In der Stellungnahme räumt die Kommission aber gleichzeitig ein, dass der Ursprung des neuen Erreger-Typs noch nicht gefunden sei und die Übertragung noch nicht völlig verstanden werde. Das britische Zentrum für die Analyse globaler Infektionskrankheiten in London hatte erklärt, dass womöglich mehr Menschen als bisher bekannt infiziert sind. Es schätzt deren Zahl auf mehr als 1700. Offiziell ist in China von 62 bestätigten Fällen die Rede.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.01.2020 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern