BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 26.03.2021 23:00 Uhr

Bundestag bestätigt Hacker-Angriffe auf Abgeordnete

Berlin: Mehrere Bundestags- und Landtagsabgeordnete sind in den vergangenen Tagen Opfer von Hacker-Angriffen geworden. Wie ein Bundestags-Sprecher mitteilte, seien alle Betroffenen von den Sicherheitsbehörden und der Bundestagsverwaltung über die Attacke informiert worden. Laut "Spiegel" handelt es sich um mindestens sieben Mitglieder des Bundestags und 31 Landtagsabgeordnete. Noch ist unklar, ob bei dem Cyberangriff tatsächlich Daten abgegriffen wurden. Experten schreiben den Angriff der russischen Hackergruppe "Ghostwriter" zu, hinter der der russische Geheimdienst GRU stecken soll. Die Attacke sei aber nicht vergleichbar mit dem Vorfall vor knapp sechs Jahren. Damals wurden Rechner zahlreicher Abgeordneter mit Spionagesoftware infiziert, darunter auch Computer im Bundestagsbüro von Kanzlerin Merkel. Als Folge musste das IT-System des Parlaments generalüberholt werden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 26.03.2021 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern