BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 20.11.2020 20:15 Uhr

Baerbock: In der Klimapolitik schnell handeln

Berlin: Zum Auftakt des digitalen Grünen-Parteitags hat die Co-Vorsitzende Baerbock für einen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft geworben. Sie forderte dabei, auch ein offenes Ohr für Skeptiker zu haben. Baerbock wörtlich: "Veränderung, Innovation und Bewegung sind nicht für alle eine Verheißung, sondern für viele auch eine Zumutung." Sie zeigte Verständnis für Zukunftssorgen etwa an Industriestandorten wie Wolfsburg und Bitterfeld. Gleichzeitig mahnte Baerbock aber auch, den Klimawandel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Kritisch seien die kommenden zehn Jahre. Sie übte heftige Kritik an der Klimaschutzpolitik der Großen Koalition. Diese funktioniere nach dem Muster "im Prinzip dafür, aber im Konkreten dagegen". Das habe "wertvolle Jahre gekostet". Die Grünen wollen auf dem dreitägigen Parteitag ein neues Grundsatzprogramm beschließen. Im Anschluss an die Rede Baerbocks beginnen die Beratungen dazu.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 20.11.2020 20:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern