BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Kommunalwahlen: Wer wird Oberbürgermeister in Regensburg? | BR24

Regensburger Kommunalwahl im Schatten der Korruptionsaffäre
Stadt Regensburg mit Dom
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Regensburgs Ruf ist angekratzt: Politiker sehen sich dem Vorwurf ausgesetzt, korrupt zu sein. Bauträger sollen Millionen in den Wahlkampf gepumpt haben, um sich so Vorteile zu verschaffen. Die Stimmung ist kurz vor den Kommunalwahlen angespannt.

  • Sebastian Grosser
  • Alles zu den Kommunalwahlen 2020 in Bayern
SPD nominiert Maltz-Schwarzfischer als OB-Kandidatin
Die Regensburger SPD geht mit Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer als OB-Kandidatin in die Kommunalwahlen 2020.
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit mehr als zwei Jahren führt sie kommissarisch die Geschicke der Stadt Regensburg. Jetzt soll Gertrud Maltz-Schwarzfischer Oberbürgermeisterin werden. Die SPD hat sie als OB-Kandidatin nominiert.

Regensburg: Freudenstein soll für die CSU als OB kandidieren
Die Stadtverband der Regensburger CSU hat sich für astrid Freudenstein als OB-Kandidatin entschieden.

    Die CSU Regensburg hat sich mit großer Mehrheit für Astrid Freudenstein als OB-Kandidatin bei der Kommunalwahl 2020 entschieden. Das ergab eine Mitgliederbefragung. Einen anderen Kandidaten hält der Kreisvorsitzende für unwahrscheinlich.

    Wolbergs‘ Wahlverein hat inzwischen 140 Mitglieder
    Joachim Wolbergs: Ob er erneut als OB kandidieren kann, wird im Juli entschieden.

      Der neue Wahlverein des suspendierten Regensburger OB Joachim Wolbergs hat sich erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Im Herbst will die "Brücke" ihr Programm für die Kommunalwahl 2020 vorlegen.