Unsere Heldinnen und Helden der Woche

Die ham's drauf! Unsere Heldinnen und Helden der Woche

Fröhliche Schulkinder umringen eine Frau und recken alle den Daumen in die Höhe. | Bild: picture alliance / Zoonar | Robert Kneschke

Hier stellen wir Menschen vor, die sich für eine gute Sache einsetzen und uns begeistern. Diese Vorbilder suchen bayerische Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 6 für ihre Sendung aus und entwickeln Fragen. Unsere BR-Reporterinnen bringen die Vorbilder und die Klassen zusammen. Aus den Aufnahmen entsteht: "Unsere Held*in der Woche".

Unsere Heldinnen und Helden

Die 19-jährige Luise Mast aus Pfalzgrafenweile in Baden-Württemberg hat beim Bundeswettbewerb von Jugend forscht 2022 einen Mikroplastikfilter für die Waschmaschine eingereicht | Bild: Stiftung Jugend forscht e. V. zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Luise Mast - Erfinderin bei "Jugend forscht"

Mit ihrem Mikroplastikfilter für die Waschmaschine hat die 19-jährige Luise Mast schon verschiedene Preise abgeräumt: zuletzt beim Bundeswettbewerb von "Jugend forscht". Eine echte Heldin, die nicht nur redet, sondern auch handelt. [mehr]

Philipp Dahlmann ist Rettungssanitäter beim Roten Kreuz. | Bild: BR | Geli Schmaus zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche ist mutig, stark und einfühlsam Philipp Dahlmann ist seit 18 Jahren Rettungssanitäter

Mutig, stark und einfühlsam - diese Beschreibung trifft perfekt auf Philipp Dahlmann zu, der seit 18 Jahren als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz arbeitet. Die Klasse 4a der Grundschule Iffeldorf hat ihn deswegen als Helden der Woche auserkoren. [mehr]

Robert Klauß ist seit der Saison 2020/21 Cheftrainer des 1. FC Nürnberg. | Bild: FCN | Wolfgang Zink zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche fördert junge Talente Fußballtrainer Robert Klauß vom 1. FC Nürnberg

Ist es nicht allein ehrenvoll, wenn eine Fürther Grundschulklasse den Trainer des 1. FC Nürnberg als "Helden der Woche" nominiert? Die alte Feindschaft zwischen den Mannschaften prägt die fränkischen Nachbarstädte bis heute. [mehr]

Monica Eftenie verzaubert Schmutz in Glanz! | Bild: BR | Anne Buchholz zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Monica Eftenie verzaubert Schmutz in Glanz!

Sie fährt im Dunkeln durch die Schule und hat auch noch einen Mops und eine Pistole dabei … Ein Fall für die Kripo? Ganz sicher nicht! Denn Monicas Gefährt ist ein großer Putzwagen, in der Pistole befindet sich Sprühreiniger und der Mops - ist ein Wischmopp! [mehr]

Heldinnen und Helden aus dem Ignaz-Günther-Gymnasium in Rosenheim spielen mit Kindern aus der Ukraine. | Bild: Ignaz-Günther-Gymnnasium Rosenheim zum Audio mit Informationen Schulprojekt mit Kindern aus der Ukraine Spielen ohne Grenzen

Einfach nur spielen - das wollen doch alle Kinder gern. Am Ignaz-Günther-Gymnasium in Rosenheim spielen Schüler und Lehrer jede Woche mit ukrainischen Kindern, die nach ihrer Flucht in der benachbarten Turnhalle leben. [mehr]

Klasse 4a der Grundschule Plößberg | Bild: BR zum Audio mit Informationen Heldinnen und Helden der Woche Plößberger Grundschulkinder pflanzen mit Schokolade Bäume

Wie passen Schokolade und Bäume zusammen? In diesem Fall ganz einfach: Kinder aus der Grundschule Plößberg in der Oberpfalz haben beschlossen, durch den Verkauf einer speziellen Schokolade Geld für das Pflanzen von Bäumen einzunehmen. [mehr]

Mathe-YouTuber Karl Schmidt, bekannt als Lehrer Schmidt | Bild: privat zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Mathe-YouTuber Kai Schmidt alias Lehrer Schmidt

Kai Schmidt alias Lehrer Schmidt lässt Schülerinnen und Schülern ein Licht aufgehen! Und zwar dann, wenn sie in Mathe so gar nichts verstanden haben - und sich eines seiner kostenlosen Erklärvideos im Internet anschauen können! [mehr]

Das Nürnberger Christkind von 2021 und 2022, Teresa Windschall, in ihrem offiziellen Gewand.  | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Das Nürnberger Christkind

Es zaubert vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht und bringt Kinderaugen zum Leuchten. Das Nürnberger Christkind hat echt Superkräfte. Viertklässler aus Fürth haben ihre "Heldin der Woche" per Videokonferenz getroffen. [mehr]

Held der Woche Johannes Matt aus dem Bayerischen Wald | Bild: BR | Geli Schmaus zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Johannes Matt hilft Wald und Wild

Auf seinen Runden durch den Bayerischen Wald sucht Johannes Matt Spuren von Wildtieren und notiert, was er findet: Fußspuren, Federn oder Losungen. So kann er sehen, was sich in der Region rund um den Arber verändert. Und er kann helfend eingreifen. [mehr]

Die Schülerinnen Amanda, Lena und Valentina engagieren sich als Plastikpatinnen und sammeln in der Natur Plastikmüll. | Bild: BR zum Audio mit Informationen Unsere Heldinnen der Woche Plastikpatinnen Amanda, Lena und Valentina

Für ihre Heldentaten brauchen sie nur Greifzangen und Müllbeutel: Als "Plastikpatinnen" sammeln die 8-jährigen Mädchen Amanda, Lena und Valentina in ihrem Wohnort Gräfelfing den Plastikmüll ein und entsorgen ihn danach korrekt. [mehr]

Feuerwehrmann Thomas Lemberger von der Freiwilligen Feuerwehr Dornach. | Bild: BR | Claudia Umlauf zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Feuerwehrmann Thomas Lemberger

Als Feuerwehrmann ist Thomas Lemberger in den Augen vieler Kinder ein Held. Mit Herz und Schlauch kämpft er gegen Feuer und andere Gefahren. Wie schnell kann er mit seiner Ausrüstung rennen? Muss er beim Einsatz auch mal aufs Klo? [mehr]

Heldin der Woche: Schulweghelferin Sonja. | Bild: BR zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Schutzengel in Gelb: Schulweghelferin Sonja

Die Superheldin dieser Woche leuchtet im Dunkeln! Und das nicht nur, weil ihr strahlend gelber Mantel die Scheinwerfer der Autos reflektiert ... [mehr]

Peter Pratje und ein Orang Utan im Urwald von Indonesien. | Bild: Guthier | FZS (Zoologische Gesellschaft Frankfurt) zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Peter Pratje rettet Orang-Utans in Indonesien

Seit über 20 Jahren gibt es das Auswilderungsprojekt für Orang-Utans von Peter Pratje auf Sumatra. In seiner Dschungelschule lernen die Menschenaffen nach jahrelanger Gefangenschaft wieder selbständig im Urwald zu leben. [mehr]

Lebensmittel-Retterin Katja Baldewein vom Verein Foodsharing e.V. beim Einsammeln der Ware. Manche Früchte haben kleine Macken. | Bild: privat zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Lebensmittelretterin Katja Baldewein

Katja Baldewein vom Verein Foodsharing e. V. sammelt bei Supermärkten Lebensmittel ein, die sonst in der Tonne landen würden. Mit ihrem Einsatz tut sie nicht nur sich und anderen etwas Gutes, sondern schützt auch Umwelt und Klima. [mehr]

Polizist Thorsten Weigelt | Bild: BR | Katrin Stadler zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Polizist Thorsten Weigelt

Wer als Polizist Verbrecher im Streifenwagen jagt, Bankräuber stellt - oder den Viertklässlern aus Raubling die Verkehrsregeln beibringt, hat es eindeutig verdient, als "Held der Woche" vorgestellt und gefeiert zu werden! [mehr]

Hebamme Felizitas Riesemann bei der Arbeit mit einer Schwangeren. | Bild: privat zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Hebamme Felizitas Riesemann

Hebammen helfen Babys auf die Welt, egal ob im Krankenhaus, zu Hause oder im Geburtshaus. Die Kinder aus Taching finden das echt heldenhaft. Felizitas Riesemann verrät mehr über ihren Beruf und den besonderen Augenblick der Geburt. [mehr]

Franz Aschauer arbeitet als ehrenamtlicher Helfer für die "Tafel Teisendorf" und verteilt Lebensmittel an Bedürftige. | Bild: privat zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Tafel-Mitarbeiter Franz Aschauer

Auch der Held dieser Woche trägt kein Superhelden-Cape: Seine Dienstkleidung ist eine orangene Schürze! Die trägt Franz Aschauer, wenn er samstags bei der Teisendorfer Tafel Lebensmittel an bedürftige Menschen verteilt. [mehr]

Klinikclownin Dr. Mathilda Pfiffikus | Bild: BR | Geli Schmaus zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Klinikclownin Dr. Matilda Pfiffikus

Im Krankenhaus zu sein ist sicherlich für niemanden richtig schön - da freuen sich alle, wenn die Tür aufgeht und jemand hereinkommt, der Freude verbreitet - wie die Klinikclowns. Eine Klinikclownin ist unsere Heldin der Woche! [mehr]

Schulhundbegeleiter Gerald Lang mit seinem Hund .... | Bild: BR | Gerald Lang zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Schulhundbegleiter Gerald Lang

Als Team - Hund und Mensch - sind sie ein Helden-Duo: Mischlingshund Rocky und sein Herrchen Gerald Lang. Ihre Ausbildung haben sie in der Schulhunde-Schule in Regensburg durchlaufen. Jetzt sorgen sie im Schulalltag für positive Erlebnisse. [mehr]

Adelindis Kirsten vom THW Ergolding bei einem Corona-Einsatz im Mai 2020. | Bild: THW Ergolding zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Adelindis Kirsten vom THW

In der Coronakrise, bei Unfällen oder Naturkatastrophen steht das Technische Hilfswerks den Menschen zur Seite: Adelindis Kirsten vom THW Ergolding vertraut auf ihre gute Ausbildung und ihre Neugierde und Lernbereitschaft. [mehr]

Imker Florian Hark | Bild: BR | Florian Hark zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Imker Florian Hark

Am 20. Mai ist Weltbienentag. Hobbyimker Florian Hark schwärmt nicht nur an diesem Tag für seine Bienen. Er weiß, wie wichtig alle bestäubenden Insekten für uns sind: Ohne sie gäbe es schließlich viele Sorten Obst und Gemüse nicht. [mehr]

Naturgärtnerin Martina Watzlowik in ihrem Garten-Paradies. | Bild: BR zum Audio mit Informationen Unsere Heldin der Woche Insektenfreundin Martina Watzlowik

Mit ihrem wunderbarern Naturgarten sorgt Martina Watzlowik für den Erhalt vieler heimischer Insekten. Sie hat auch ein Insektenhotel in ihrem Garten und viele tolle Tipps. Heldenhafter Einsatz für kleine und große Krabbler! [mehr]

Bergretter Rudi Kolb | Bild: privat zum Audio mit Informationen Unser Held der Woche Bergretter Rudi Kolb

Schneller als man denkt geschieht es, dass man am Berg die Orientierung verliert oder in gefährliches Gelände gerät. Wenn dann gar nichts mehr hilft, hat man Glück, wenn Wanderer die Hilferufe hören und die Bergwacht verständigen. [mehr]