13

Unsere Heldin der Woche Adelindis Kirsten vom THW

Das Technische Hilfswerk steht Menschen bei schweren Unfällen oder Naturkatastrophen im In- und Ausland zur Seite - jetzt in der Coronakrise gibt es besonders viel zu tun. Um beim THW als Helferin mitmachen zu können, muss man bestimmt mutig und stark sein, vermuteten die Drittklässler der Grundschule Ahrain. Adelindis Kirsten vom THW Ergolding vertraut lieber auf ihre gute Ausbildung und nennt Neugierde und die Bereitschaft, viel lernen zu wollen, als Grundvoraussetzung für ihren Dienst. Seit fünf Jahren arbeitet sie ehrenamtlich beim technischen Notdienst mit den blauen Einsatzfahrzeugen.

Von: Veronika Baum

Stand: 09.06.2021

Nominiert hat die Heldin der Woche die Klasse 3a der Grundschule Ahrain

Nach den Pfingstferien gehen die Kinder der Klasse 3a der Grundschule Ahrain endlich wieder gemeinsam in die Schule. Die Coronatests, mit denen sich die Grundschüler*innen mit ihrer Lehrerin Sabine Stix zwei Mal pro Woche selbst testen, liefert das THW Ergolding. Eigentlich Grund genug für die Drittklässler, Adelindis Kirsten vom THW zu ihrer Heldin der Woche zu küren. Doch der Einsatz des THW geht noch viel weiter: Einige Kinder erinnern sich beispielsweise noch an das schlimme Unwetter im Sommer vor fünf Jahren, als das THW half, die Keller im Ort auszupumpen. Außerdem gibt es in der Klasse einige "Heldinnen und Helden von morgen", die schon jetzt in der Mini-Gruppe des THW aktiv sind und auch später dabei bleiben wollen.


13