Unternehmen


424

Journalistisches Volontariat Die Medienprofis von morgen

Stand: 08.02.2022

Eine Volontärin steht beim Stadtradio Nürnberg am Mikrofon | Bild: BR/Fabian Stoffers

Ihr wollt die Medienwelt von morgen mitgestalten? Dann bewerbt euch für das journalistische Volontariat und bringt eure Ideen ein in unser Programm.


Im Volontariat bilden wir euch zu professionellen Journalistinnen und Journalisten aus und machen euch fit für Social Media, Online, Radio und Fernsehen.
Unsere Trainerinnen und Trainer bereiten euch in Seminaren und Projektphasen vor und in den Redaktionen wendet ihr das Gelernte dann an. Ob report München, PULS, BR-KLASSIK oder die Tagesschau – ihr werdet Teil des Programms.

Die Bewerbungsphase für 2022 ist beendet. Der nächste Bewerbungszeitraum startet Mitte Dezember.

Was wir bieten:

  • Der BR bildet jedes Jahr ab Mitte September zwölf Programmvolontierende aus. Bewerben könnt ihr euch i. d. R. ab Mitte Dezember und bis zum 31. Januar.
  • Die Ausbildung dauert 24 Monate.
  • Das multimediale Volontariat setzt sich aus Seminaren, Projekten und Redaktionsaufenthalten zusammen. Es befähigt im Anschluss zu einem vollumfänglichen, kompetenten Einsatz in den Bereichen Audio, Video, Online und Social Media.
  • Ihr lernt alles, was moderne Journalistinnen und Journalisten können müssen – von A wie Agile Methoden über R wie Reportage und S wie SEO bis hin zu Z wie Zeugnisverweigerungsrecht.
  • Wir geben euch jede Menge Raum für eure Ideen, für Teamarbeit und Persönlichkeitsentwicklung.
  • Vergütung: 1. bis 6. Monat = 1.855,00 Euro, 7. bis 12. Monat = 2.055,00 Euro, 13. bis 24. Monat = 2.252,00 Euro (Tarifstand: 01.04.2021)

Mehr Infos zu den Ausbildungsinhalten und zum Aufbau des Volontariats findet ihr hier.

Was ihr mitbringt:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Schulabschluss
  • Begeisterung für Bayern und seine Menschen sowie den öffentlich-rechtlichen Rundfunk
  • Affinität für digitale Ausspielwege und digitale Trends

Wünschenswert wäre es zudem, wenn ihr ...

  • eine Ausbildung oder ein Hochschulstudium (gerne mit journalistischer Ausrichtung) abgeschlossen habt,
  • erste journalistische Erfahrungen nachweisen könnt,
  • einen Führerschein besitzt.

Wie geht's nach der Bewerbung weiter?

Das Bewerbungsverfahren für das Volontariat ist mehrstufig. Den genauen Ablauf, die Reportagethemen und Wissenstestfragen der letzten Jahre könnt ihr hier nachlesen.


424