Report München

Die Sendung vom 12. Oktober

Brennende Geldscheine | Bild: BR zum Video mit Informationen Bankkunden ohne Lobby Wie Banken an der Zinsschraube drehen

Geld auf dem Konto wird von vielen Banken mit Negativzinsen belegt. Viele Bankkunden fürchten, dass ihr Geld immer weniger wird. Auch kleinere Guthaben sind mehr und mehr von negativer Verzinsung betroffen. Experten zweifeln, ob das rechtens ist. In Österreich müssen Sparguthaben positiv verzinst werden. [mehr]

Olaf Scholz, Annalena Baerbock, Armin Laschet | Bild: BR zum Video mit Informationen Gewinner. Verlierer. Königsmacher Der Machtkampf nach der Wahl

Es wird sondiert, taktiert und gestritten. In den spannenden Tagen nach der Bundestagswahl stellen die Parteien sich neu auf, die Koalitionsfrage rückt in den Mittelpunkt. Vor allem in der Union tobt ein Machtkampf, der die Partei zerreißen könnte. [mehr]

Sprengstoffanschlag in Südtirol auf Hochspannungsmast. Juni 1961. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Bomben gegen Rom Deutschland und der "Freiheitskampf" in Südtirol

Südtirol vor 60 Jahren: Eine Serie von Sprengstoffanschlägen erschüttert die italienische Provinz. Im Kampf für mehr Autonomie schrecken "Freiheitskämpfer" - so nennen sie sich selbst - auch vor Gewalt nicht zurück. Es gibt Tote. Geheime Ermittlungsberichte deutscher Behörden zeigen, dass die Attentäter damals auch aus Deutschland Unterstützung hatten. [mehr]


Aus der Redaktion

Ausschnitt des Report-München Logos | Bild: BR zur Übersicht Redaktion + Kontakt Investigativer Journalismus

Das Redaktions-Team unter der Leitung von Stefan Meining hat den Anspruch, nach sorgfältiger Recherche auch bei schwierigen und unbequemen Themen deutlich Stellung zu beziehen. [mehr]

Der neue report-Moderator Christian Nitsche | Bild: BR zum Artikel Unser Moderator Christian Nitsche

Seit 2020 moderiert BR-Chefredakteur Christian Nitsche report München. Er selbst arbeitete bereits von 1998 bis 2003 als investigativer Autor für report und war unter anderem maßgeblich an der Aufdeckung der CDU-Spendenaffäre beteiligt. [mehr]

Altes report Logo in schwarz weiß | Bild: BR zur Übersicht Stories, Skandale, Schlagzeilen 6 Jahrzehnte bewegte Geschichte

Sonntag, der 5. August 1962: Um 18.45 startet im Deutschen Fernsehen eine Sendung aus München: "report". Versprochen werden: "Filmberichte zu den Nachrichten von gestern und morgen".  Ein Erfolgsmodell, bis heute. [mehr]