Report München

Die Sendung vom 03. November

Akzeptiert Trump das Ergebnis? | Bild: BR zum Video mit Informationen US-Wahl Akzeptiert Trump das Ergebnis?

Wie geht es nach der Wahl in den USA weiter? Präsident Trump hat immer wieder angekündigt, ein Ergebnis gegen ihn anzufechten. Wie realistisch ist das bei einem knappen Wahlausgang? Welche Szenarien gibt es? report München spricht mit dem US-Wahl-Experten Nils Gilman und mit dem renommierten Historiker Allan Lichtman, der seit 1984 fast jede US-Wahl richtig vorhergesagt hat. [mehr]

Mehr zum Thema

Chinesische Pendler tragen Mund-Nasen-Schutz in der U-Bahn | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Coronabekämpfung Von Asien lernen?

Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat Europa voll erreicht. Jeden Tag neue Rekordzahlen, viele Länder sind in einem neuerlichen Lockdown. Dagegen hat sich in vielen asiatischen Ländern mittlerweile die Lage entspannt. Woran liegt das und was können wir von Asien lernen? [mehr]

Miriam Groß | Bild: BR zum Video mit Informationen Corona und Unruhen Die Jahresbilanz einer deutschen Pfarrerin in New York

Die Weltstadt New York und das Jahr 2020 – erst wurde die Stadt zum Epizentrum der Corona-Pandemie, dann gab es Unruhen und nun die Präsidentschaftswahl. Miriam Groß lebt seit sechs Jahren in New York, ist Pfarrerin der deutschsprachigen evangelisch-lutherischen Gemeinde. Wie hat sie dieses besondere Jahr erlebt? [mehr]

Deutsche und US-amerikanische Flagge | Bild: BR zum Video mit Informationen Angespannte Freundschaft US-Amerikaner in Deutschland

Viele Tausende US-Amerikaner leben teilweise seit Jahrzehnten in Deutschland, sind hier heimisch geworden. Wie erleben sie den Wandel in den deutsch-amerikanischen Beziehungen? report München begleitet eine junge Youtuberin, die seit fünf Jahren in Deutschland lebt und hierbleiben will, wenn Trump gewinnt und einen ehemaligen GI, der mittlerweile als Pressefotograf für eine bayerische Zeitung arbeitet. [mehr]

Deutsche Rüstungsexporte

Kriegsschiff | Bild: BR zum Video mit Informationen Trotz Embargo Deutsche Waffen im Libyen-Krieg

Wegen des brutalen Bürgerkriegs in Libyen gilt für das Land seit Jahren ein umfassendes Waffenembargo der Vereinten Nationen. Anfang Juni hat der UN-Sicherheitsrat dieses Embargo für ein weiteres Jahr verlängert, nachdem Deutschland eine entsprechende Resolution vorgelegt hatte. Doch Recherchen von report München und dem Magazin Stern zeigen nun, dass dieses Embargo mit Rüstungstechnik deutscher Konzerne gebrochen wird. [mehr]

Aus der Redaktion

Sendungsbild: report München | Bild: ARD zum Artikel Das report München-Team Investigativer Journalismus, seriöse Informationen, klare Positionen

Das sind die Markenzeichen von report München. Das Redaktions-Team unter der Leitung von Stephan Keicher hat den Anspruch, nach sorgfältiger Recherche auch bei schwierigen und unbequemen Themen deutlich Stellung zu beziehen, Hintergründe zu beleuchten und zu analysieren. Mit unseren Themen wollen wir uns auch gegen den Zeitgeist stellen. [mehr]

Altes report Logo in schwarz weiß | Bild: BR zur Übersicht Stories, Skandale, Schlagzeilen 58 Jahre report München

Sonntag, der 5. August 1962: Um 18.45 startet im Deutschen Fernsehen eine Sendung aus München: "report". Versprochen werden: "Filmberichte zu den Nachrichten von gestern und morgen".  Ein Erfolgsmodell, das allen Stürmen trotzte. [mehr]