Report München

Die Sendung vom 30. November

Rettungskräfte bringen einen Corona-Patienten aus Bayern in einem Hangar am Helmut-Schmidt-Airport in ein Rettungsfahrzeug | Bild: BR zum Video mit Informationen Corona-Pandemie in Deutschland Gerät die 4. Welle außer Kontrolle?

In Deutschland nehmen die Infektionszahlen immer weiter zu. Doch während die Impfkampagne nur schleppend vorankommt, blüht im Internet der Handel mit gefälschten Zertifikaten. Exklusive Recherchen von report München, wie fehleranfällig das System der elektronischen Impfnachweise nach wie vor ist. [mehr]

Mehr zum Thema

Prof. Dr. Oliver T. Keppler vom Max von Pettenkofer-Institut.  | Bild: BR zum Video Im report München-Studio Prof. Dr. Oliver T. Keppler

Der Virologe vom Max von Pettenkofer-Institut stellt sich den Fragen von Christian Nitsche. [mehr]

Bayern, München: Eine Bronzefigur, die Jesus zeigt, wie er das Kreuz trägt, steht in der Heilig Geist-Kirche am Taufbecken. | Bild: dpa-Bildfunk/Peter Kneffel zum Video mit Informationen Geknechtet unter dem Kreuz Neue Vorwürfe gegen eine katholische Vereinigung

Sie verfolgten ein großes Ziel: Gemeinsam die katholische Kirche von unten erneuern, stärken und die Aussöhnung mit dem Judentum vorantreiben. Bereits in den 1970er Jahren gab es kirchenintern massive Klagen. Jahrzehntelang geschah dennoch nichts. Woran lag das? report München auf der Spur einer umstrittenen katholischen Vereinigung. [mehr]

Aus der Redaktion

Ausschnitt des Report-München Logos | Bild: BR zur Übersicht Redaktion + Kontakt Investigativer Journalismus

Das Redaktions-Team unter der Leitung von Stefan Meining hat den Anspruch, nach sorgfältiger Recherche auch bei schwierigen und unbequemen Themen deutlich Stellung zu beziehen. [mehr]

Der neue report-Moderator Christian Nitsche | Bild: BR zum Artikel Unser Moderator Christian Nitsche

Seit 2020 moderiert BR-Chefredakteur Christian Nitsche report München. Er selbst arbeitete bereits von 1998 bis 2003 als investigativer Autor für report und war unter anderem maßgeblich an der Aufdeckung der CDU-Spendenaffäre beteiligt. [mehr]

Altes report Logo in schwarz weiß | Bild: BR zur Übersicht Stories, Skandale, Schlagzeilen 6 Jahrzehnte bewegte Geschichte

Sonntag, der 5. August 1962: Um 18.45 startet im Deutschen Fernsehen eine Sendung aus München: "report". Versprochen werden: "Filmberichte zu den Nachrichten von gestern und morgen".  Ein Erfolgsmodell, bis heute. [mehr]