Service

BR.de - der Bayerische Rundfunk im Internet

Seite nicht gefunden [Fehler 404] BR.de - der Bayerische Rundfunk im Internet

Sie sehen aktuelle Inhalte von BR.de

Leider sind Sie noch nicht am Ziel: Der von Ihnen gewüschte Inhalt ist nicht oder nicht mehr abrufbar. Als Alternative zeigen wir unsere aktuellen Inhalte an.

Kann ich das gewünschte Thema doch noch finden?

Bitte benutzen Sie unsere Suche, das Inhaltsverzeichnis oder die A-Z-Übersicht mit allen Sendungen. Aktualisieren Sie bitte Ihr Lesezeichen, wenn Sie die gewünschte Seite gefunden haben. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Woran liegt es, dass die gewünschte Seite nicht (mehr) zu sehen ist?

Hier erklären wir die drei häufigsten Ursachen:

  • Möglicherweise liegt die Seite mittlerweile an einem anderen Ort oder wurde durch einen neueren Inhalt ersetzt.
  • Eventuell liegt ein Tippfehler in der Adresse vor und der Inhalt ist weiterhin abrufbar.
  • Der Bayerische Rundfunk kann Ihnen den Beitrag leider nicht mehr online anbieten, sobald die Verweildauer abgelaufen ist. Mehr zum Thema Verweildauer finden Sie hier.

Specials

Von links: Moderator Sebastian Meinberg, Redakteur Marc Seibold und Moderatorin Ariane Alter. | Bild: BR/Fabian Stoffers zum Thema 72h Livesendung "Der 72h Talkshow-Weltrekord – Das schaffst du nie!"

Die längste Talkshow der Welt – 72 Stunden live im Rahmen der ARD-Themenwoche: Die beiden funk-Hosts Ariane Alter und Sebastian Meinberg wollen den Guinness-Buch-Weltrekord für die längste Live-Talkshow der Welt knacken. [mehr]

Sendungsbild: Löwengrube | Bild: BR zur Sendung Löwengrube Die Grandauers und ihre Zeit

Am 14. November vor 30 Jahren startete in der ARD eine der erfolgreichsten BR-Serien. "Die Löwengrube" vereint großartige Schauspieler und eine Geschichte, die die großen Ereignisse der Weltpolitik durch die Brille der "ganz normalen, kleinen Leute" zeigt. [mehr]

Eindrücke aus Nürnberg | Bild: BR / Susi Kolibius zur Übersicht ARD-Jugendmedientag Medienwerkstatt der Zukunft

Beim ARD-Jugendmedientag im Bayerischen Rundfunk haben rund 600 Jugendliche an fünf BR-Standorten erfahren, was es heißt Journalist und Medienschaffender zu sein. Wie werde ich Insta-Reporter oder Reporterin? Wie produziert man eine Fernsehsehsendung? Wie erkenne ich Fake News? Auf diese und viele andere Fragen hat der BR Antwort gegeben. [mehr]