Service

BR.de - der Bayerische Rundfunk im Internet

Seite nicht gefunden [Fehler 404] BR.de - der Bayerische Rundfunk im Internet

Sie sehen aktuelle Inhalte von BR.de

Leider sind Sie noch nicht am Ziel: Der von Ihnen gewüschte Inhalt ist nicht oder nicht mehr abrufbar. Als Alternative zeigen wir unsere aktuellen Inhalte an.

Kann ich das gewünschte Thema doch noch finden?

Bitte benutzen Sie unsere Suche, das Inhaltsverzeichnis oder die A-Z-Übersicht mit allen Sendungen. Aktualisieren Sie bitte Ihr Lesezeichen, wenn Sie die gewünschte Seite gefunden haben. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Woran liegt es, dass die gewünschte Seite nicht (mehr) zu sehen ist?

Hier erklären wir die drei häufigsten Ursachen:

  • Möglicherweise liegt die Seite mittlerweile an einem anderen Ort oder wurde durch einen neueren Inhalt ersetzt.
  • Eventuell liegt ein Tippfehler in der Adresse vor und der Inhalt ist weiterhin abrufbar.
  • Der Bayerische Rundfunk kann Ihnen den Beitrag leider nicht mehr online anbieten, sobald die Verweildauer abgelaufen ist. Mehr zum Thema Verweildauer finden Sie hier.

Specials

Jahrestagung des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI), Tobias Krell und Expert*innen | Bild: IZI zum Artikel IZI-Tagung 2019 Ein Bildschirm ist nicht genug: Multiscreen für Kinder

Die Jahrestagung des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) hatte in diesem Jahr die veränderten Medienwelten von Kindern im Fokus. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus dieser neuen Medienrealität? [mehr]

Die Mitarbeiterinnen des Frauenfunks Candida Franck (links) mit Erika Heichert (spätere Erika Saucke, 2. von rechts) mit Spenden für die "Weihnachtshilfe" | Bild: BR/Historisches Archiv zum Artikel Vor 71 Jahren: Beginn der ersten BR-Spendenaktion Weihnachtsfreude für Menschen in Not

"Sternstunden – Wir helfen Kindern" ist das wohl bekannteste Hilfsprojekt des Bayerischen Rundfunks. Aber bereits vor rund 71 Jahren, am 12. Dezember 1948 startete der BR als erste Rundfunkanstalt eine der umfassendsten Spendenaktionen, die "Weihnachtsfreude für Menschen in Not". [mehr]