Service

BR.de - der Bayerische Rundfunk im Internet

Seite nicht gefunden [Fehler 404] BR.de - der Bayerische Rundfunk im Internet

Sie sehen aktuelle Inhalte von BR.de

Leider sind Sie noch nicht am Ziel: Der von Ihnen gewüschte Inhalt ist nicht oder nicht mehr abrufbar. Als Alternative zeigen wir unsere aktuellen Inhalte an.

Kann ich das gewünschte Thema doch noch finden?

Bitte benutzen Sie unsere Suche, das Inhaltsverzeichnis oder die A-Z-Übersicht mit allen Sendungen. Aktualisieren Sie bitte Ihr Lesezeichen, wenn Sie die gewünschte Seite gefunden haben. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Woran liegt es, dass die gewünschte Seite nicht (mehr) zu sehen ist?

Hier erklären wir die drei häufigsten Ursachen:

  • Möglicherweise liegt die Seite mittlerweile an einem anderen Ort oder wurde durch einen neueren Inhalt ersetzt.
  • Eventuell liegt ein Tippfehler in der Adresse vor und der Inhalt ist weiterhin abrufbar.
  • Der Bayerische Rundfunk kann Ihnen den Beitrag leider nicht mehr online anbieten, sobald die Verweildauer abgelaufen ist. Mehr zum Thema Verweildauer finden Sie hier.

Wetter

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Samstag
Nord stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 13° fast wolkenlos; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 32° wolkig; zum Wetter in Bayern übermorgen 14° | 27°
Süd Bodennebel; zum Wetter in Bayern heute 12° wolkenlos; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 29° wolkig; zum Wetter in Bayern übermorgen 14° | 26°

Viel Sonnenschein, Erwärmung auf 26 bis 31 Grad

Verkehr

LKW-Blockabfertigung auf der A93 an der Grenze zu Tirol

Specials

Bayern feiern Teaserbild | Bild: BR zur Sendung Das große Doppeljubiläum Bayern feiern – Freistaat und Verfassung

Bayern feiert 2018 zwei Jubiläen: Vor 200 Jahren, im Mai 1818, wurde die erste bayerische Verfassung verabschiedet und 100 Jahre später wurde mit der Ausrufung des Freistaates Bayern von Kurt Eisner am 8. November 1918 das Ende der Monarchie besiegelt. Diesen beiden Ereignissen widmet sich der BR mit dem Schwerpunkt Bayern feiern – Freistaat und Verfassung. [mehr]

Alexander Gerst beim Einstieg in die ISS | Bild: NASA 22.08. | 10:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Weltraum-Special Alexander Gerst und die Mission Horizons

Seit dem 8. Juni ist Alexander Gerst an Bord der Internationalen Raumstation. Um 15:01 Uhr dockte die Sojus-Raumkapsel an der ISS an. Zwei Stunden später, um 17:17 Uhr, öffnete sich die Einstiegsluke. Die Besatzung der ISS begrüßte die Neuankömmlinge - in Hawaiihemden. [mehr]

Kupferroter Mond bei der totalen Mondfinsternis über Bayern am 15. Juni 2011, fotografiert von Markus Dähne | Bild: Markus Dähne zur Bildergalerie mit Informationen Totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018 Es war die perfekte MoFi!

Wir haben nicht zuviel versprochen: Es war die perfekte MoFi! Ein wunderschöner Blutmond stand über dem rot leuchtenden Mars am Sternenhimmel, auch wenn der etwas dunstig war. Sie haben es fotografiert und wir zeigen hier Ihre Bilder. [mehr]

Verena Altenberger ermittelt ab 2019 beim Münchner Polizeiruf 110 als Hauptkommissarin Elisabeth Eyckhoff | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Polizeiruf 110 Verena Altenberger wird neue Hauptkommissarin in München

Neubesetzung im BR-Polizeiruf 110: Die österreichische Schauspielerin Verena Altenberger wird ab 2019 Nachfolgerin von Matthias Brandt, der im Winter dieses Jahres seinen letzten Fall als Hauptkommissar Hanns von Meuffels löst. [mehr]

Die BR-Showbühne auf der Allgäuer Festwoche | Bild: BR 19.08. | 19:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Radio zum Anfassen Der BR auf der Allgäuer Festwoche

Mit rund 400 Ausstellern ist die Allgäuer Festwoche in Kempten die bedeutendste Wirtschaftsmesse der Region. Auch in diesem Jahr ist der Bayerische Rundfunk wieder mit einer eigenen Bühne im Stadtpark dabei. Von Samstag, 11. August bis Donnerstag, 16. August präsentiert er den Besuchern ein buntes Programm mit regionalen Specials. [mehr]

Janne (Aenne Schwarz) sucht Geborgenheit bei ihrem Freund Piet (Andreas Doehler). | Bild: BR/Trimafilm GmbH zum Artikel Filmfestival von Locarno Auszeichnung für BR-Koproduktion "Alles ist gut"

Auf dem Locarno Filmfestival ist am Samstag, 11. August 2018, Eva Trobisch für die BR-Koproduktion „Alles ist gut“ als beste Nachwuchsregisseurin ausgezeichnet worden. Es ist bereits der vierte Preis für den erfolgreichen Film. [mehr]