BR Fernsehen - Wir in Bayern


5

Deutschlands süße Weihnachtsgenüsse Frankfurter Bethmännchen | Rezept

Über Hessens Grenzen hinaus bekannt, heiß geliebt und unvergleichlich lecker: Ein paar Tropfen Rosenwasser im Marzipan machen den Unterschied. Die "Frankfurter Bethmännchen" sind der hessische Weihnachtsgenuss schlechthin. Seit über 180 Jahren.

Stand: 04.12.2020 | Archiv

Frankfurter Bethmännchen | Rezept Format: PDF Größe: 174,04 KB

Zutaten für ca. 20 Stück

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 2 Tropfen Rosenwasser
  • 20 g Puderzucker
  • 1 Tl Honig

Außerdem

  • Puderzucker zum Verarbeiten
  • halbierte Mandeln
  • 1 Eiweiß zum Abstreichen

Zubereitung
Die Zutaten verkneten und zu einer Rolle formen. Diese mit einem Messer in 20 Teile schneiden und zu Kugeln rollen. Die Mandelhälften leicht befeuchten und jeweils drei an eine Kugel setzen. Die Bethmännchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Den Backofen auf Grillfunktion einstellen und kurz "abflämmen", bis sie eine kleine braune Haube bekommen. Die Bethmännchen werden bei 180° C auf der obersten Schiene in den Ofen geschoben. Den Ofen am besten auf Grillfunktion stellen. Die Backzeit beträgt ca. 8 min.

Am besten abwarten und beim Ofen bleiben. Die Bethmännchen sollen nur eine kleine goldene Haube bekommen. Wenn sie aus dem Ofen kommen direkt mit dem Eiweiß abglänzen.

"Wir in Bayern" wünscht gutes Gelingen!


5