BR Fernsehen - Wir in Bayern


10

Andreas Geitl kocht auf der BR-Radltour Kalbsfilet mit Schnippelbohnen in weißer Kaffeesahne

Andreas Geitl kocht auf der BR-Radltour und serviert Kalbsfilet mit Schnippelbohnen in weißer Kaffeesahne.

Stand: 05.08.2019

Kalbsfilet mit Schnippelbohnen in weißer Kaffeesahne | Bild: Wir in Bayern

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 128,41 KB

Rezept für 4 bis 6 Personen

Weiße Kaffeesahne

  • 300 ml Sahne
  • 50 g Espressobohnen

Zubereitung
Espressobohnen zwei Tage in der Sahne einlegen, damit sie ihr Aroma abgeben. Die mit Kaffee aromatisierte Sahne danach passieren und die Kaffeebohnen entsorgen.

Kalbsfilet

  • 800 g Kalbsfilet, pariert
  • 40 g Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Kalbsfilet in 30-40 g schwere Medaillons schneiden. Salzen, pfeffern und in Butterschmalz rosa braten.

Schnippelbohnen

  • 600 g Schnittbohnen
  • 20 g Butter
  • 80 g Zwiebel, geschält, fein gewürfelt
  • 80 g Speck
  • 100 ml weißer Portwein
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • weißer Balsamicoessig
  • ca. 2 EL Bohnenkraut, frisch geschnitten
  • weiße Kaffeesahne (Zubereitung s. o.)

Zubereitung
Aus Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze herstellen und abkühlen lassen. Bohnen waschen, die Enden abschneiden und ungeschnitten in Salzwasser mit etwas Bohnenkraut ca. 15 Minuten garen und dann schnell kalt abschrecken. Bohnen danach rautenförmig schnippeln. Speck und Zwiebeln in Butter anbraten und mit weißem Portwein ablöschen. Weiße Kaffeesahne und das Bohnenkraut zugeben und kurz kochen lassen. Die Soße mit der Mehlschwitze leicht binden. Vorgegarte Bohnen einschwenken und das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Cayenne und weißem Balsamicoessig abschmecken. Kaffeesahne-Soße vor dem Servieren mit dem Zauberstab (Scheibe, kein Messer) schaumig aufmixen.

Anrichten
Kalbsfilet auf dem Schnippelbohnengemüse mit der Kaffeesahne anrichten.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Andreas Geitl!


10