BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


8

Unter unserem Himmel Kraftvoll ist des Bockes Macht - Der Maibockanstich im Hofbräuhaus

Der Maibockanstich findet traditionell im April statt – als einer der Höhepunkte des Münchner Bierjahres. Dieses Jahr wurde er jedoch abgesagt. Die Dokumentation blickt auf die Tradition des Maibockanstichs der letzten Jahrzehnte zurück.

Stand: 22.03.2020 | Archiv

Ein Film von Meinhard Prill

Maibock-Wirt Franz Trimborn und der Maibock, 1958

Jedes Jahr lädt der bayerische Finanzminister als Eigentümer des Hofbräuhauses zu dem Ereignis ein und muss dabei nicht nur ein Fass anstechen, sondern auch immer wieder aufs Neue das älteste Bockbier Münchens würdigen. Maßstäbe setzte dabei damals der ehemalige Finanzminister Kurt Faltlhauser, weil er den Anlass nutzte, die anwesende politische Prominenz dermaßen zu derbleckn, dass seine Nachfolger es eher mieden, sich mit ihm zu messen und seit 2008 Django Asül als Redner verpflichteten. Der einzige, der Kurt Faltlhauser gleichkam, war Markus Söder in seiner Zeit als Finanzminister: "Wir wollen gar nicht wissen, wann er geht", sagte er damals über Ministerpräsident Horst Seehofer, "wir wollen nur wissen, ob er überhaupt geht".


8