BR Fernsehen - Kunst + Krempel


4

Löwenkopfsäbel Versteckte Chiffre

Unter dem Preußenkönig Friedrich Wilhelm III. wurde von einem Offizier der leichten Kavallerie zwischen 1825 und 1830 dieser Löwenkopfsäbel geführt, der kurioserweise seine Hoheitschiffre auf der Quartseite trägt.

Stand: 02.03.2015 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 1.200 bis 1.500 Euro
  • Datierung: 1825 bis 1830
  • Herkunft: Preußen
  • Sendung vom 7. März 2015

4