BR Fernsehen - Kunst + Krempel


4

Bayerische Pickelhaube Ein feiner Zug

Nur Offiziere des 1. Königlich-bayerischen Train-Bataillons in München durften zwischen 1886 und 1916 solche Pickelhauben mit vergoldeten Beschlägen und gewölbter Schuppenkette tragen.

Stand: 16.02.2019 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 700 bis 800 Euro
  • Datierung: 1886 bis 1916
  • Herkunft: München
  • Regiment: 1. Königlich-bayerisches Train-Bataillon
  • Sendung vom 16. Februar 2019

4