BR Fernsehen - Kunst + Krempel


1

Brettspiel Rodeln mit Würfelglück

Rodeln ist ein klassisches Gesellschaftsspiel, dem der Typus des Leiterspiels zugrunde liegt. Allerdings ist hier wie beim Rodeln üblich die Spielrichtung von oben nach unten.

Stand: 15.11.2011 | Archiv

Es handelt sich um ein Brettspiel in leider beklagenswertem Zustand bei dem durch Würfeln mit Schlittenfahrern aus bemaltem Zinn über das Spielfeld gezogen wird. Der Verlag J.W. Spear & Söhne in Nürnberg-Doos hat diese Art Spiele zwischen 1920 und 1938 hergestellt. Der ursprünglich mit „ie“ geschriebene Spieleverlag wurde 1938 zwangsarisiert. Da es jedoch bereits Ende des 19. Jahrhunderts eine Filiale in England gab, gelang es die Produktpalette von Spear zu erhalten. Bis heute ist die Firma Spear für die Herstellung des Scrabble-Spiels bekannt.   

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ca. 40 Euro
  • Herkunft/Datierung: Nürnberg-Doos, ab 1920
  • Hersteller: J.W. Spear & Söhne
  • Sendung vom 19. November 2011

1