BR Fernsehen - Kunst + Krempel


6

Kinder-Grammophon Den Marsch kurbeln

Dieses Kindergrammophon mit Kurbelantrieb haben die Nürnberger Bing-Werke ab Ende der 1920er Jahre als „Bingola II“ auf den Markt gebracht und mit Picmynette-Schallplatten ausgestattet.

Von: Kunst & Krempel

Stand: 15.08.2014 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 300 Euro
  • Datierung: Ende 1920er Jahre
  • Herkunft: Nürnberg
  • Hersteller: Bing-Werke
  • Sendung vom 23. August 2014

6