BR Fernsehen - Kunst + Krempel


10

Teeservice Fünf Uhr nachmittags...

Ein englischer Einfluss ist bei diesem Teeservice mit großem Milchkännchen unverkennbar, auch wenn es zwischen 1790 und 1810 von Anton Manz und Johann Conrad Locher in Zürich (!) für eine Adelsfamilie gefertigt worden ist.

Stand: 21.03.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 2.000 bis 2.500 Euro
  • Datierung: 1790 bis 1810
  • Herkunft: Zürich
  • Hersteller: Anton Manz (gemarkt mit AM); Johann Conrad Locher (CL)
  • Sendung vom 11. März 2017

Aufgrund eines Zuschauerhinweises können wir das Silberservice nun, statt nach Karlsruhe, nach Zürich verorten. Beide Stadtmarken ähnlich sich sehr. Die beiden Monogramme AM und CL auf der Kannenunterseite stehen für die Namen der Hersteller Anton Manz und Johann Conrad Locher. Vielen Dank unserem aufmerksamen Zuschauer!


10