BR Fernsehen - Kunst + Krempel


43

Schmuckmuseum Pforzheim Cornelie Holzach | Schmuck und Silber

Ob praktisch oder theoretisch: Cornelie Holzach, Leiterin des Schmuckmuseum Pforzheim, kennt Schmuck und Silber in all seinen Facetten und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz. Das verleiht ihren Beratungen den letzten Schliff.

Published at: 3-2-2022 | Archiv

Cornelie Holzach ist eine der Schmuck- und Silberexpertinnen von Kunst + Krempel. Sie ist ausgebildete Goldschmiedin, Schmuckdesignerin und Leiterin des "Schmuckmuseum Pforzheim" | Bild: BR, Markus Konvalin

Cornelie Holzach weiß ganz praktisch, wovon sie redet: Als ausgebildete Goldschmiedin kennt sie auch die handwerkliche Seite der edlen Metalle. Die Theorie ergänzte sie mit einem Studium des Schmuckdesigns und der Kunstgeschichte in Pforzheim und Karlsruhe. Über eine Station am Wiener Museum für angewandte Kunst kehrte sie zurück in die "Goldstadt", wo sie seit 2005 das weltweit einzigartige Schmuckmuseum Pforzheim leitet.

Es interessiert sie besonders die Kulturgeschichte, die in Objekten der Schmuck- und Silberkunst greifbar wird. Aber auch deren Schönheit fasziniert sie täglich. In ihren Vorträgen und Führungen lässt sie Geschichte und Geschichten aus fünf Jahrtausenden lebendig werden. Welche Geschichten es auch sind, die sich hinter Ihren Objekten verbergen: Cornelie Holzach weiß sie mit Leidenschaft und wissenschaftlicher Genauigkeit zu erzählen.


43