BR Fernsehen - Kunst + Krempel


167

Auktionatorin, Rudolstadt Anke Wendl | Porzellan und Keramik | Spielzeug

Wer schon in jungen Jahren die ersten Ersparnisse in alte Bauernkeramik investiert, der ist auch später für das Porzellanfieber eine leichte Beute – wie unsere Porzellanexpertin Anke Wendl.

Published at: 6-5-2017 | Archiv

Die "Kunst + Krempel"-Expertin für Spielzeug, Porzellan und Keramik: Anke Wendl (Auktionshandel Rudolstadt) | Bild: BR

Als die jugendliche Anke Wendl ihre ersten Ersparnisse nicht in Klamotten, sondern in alte Bauernkeramik investierte, war ihr Lebensweg als Porzellanexpertin wohl vorgezeichnet. Schließlich hatten die kunstliebenden Eltern ihren Sinn für Antiquitäten schon geschärft.

Als Mitbegründerin des Auktionshauses Wendl in Rudolstadt machte sie dann ihre Berufung zum Beruf: die Beschäftigung mit schönen Dingen. Porzellan kommt ihr als Auktionatorin häufig unter den Hammer, denn Rudolstadt war und ist ein Zentrum der deutschen Porzellanherstellung.

Auch typisch für den Standort Thüringen: Die Sektion "Puppen und Spielzeug" war natürlich von Anfang an dabei. Selbst wenn sich bei Spielzeug der Sammlermarkt in den letzten Jahren stark verändert hat – Anke Wendls Faszination für Puppen und Spielzeug-Raritäten ist ungebrochen. Mit ihrer Freude, Altes neu zu entdecken, weiß unsere Spielzeugexpertin auch Ihre Familienstücke wert zu schätzen.


167