BR Fernsehen - Der Komödienstadel


14

Der Komödienstadel Herz ist Gold

1923 – Die Inflation stellt Bayerns Bürger vor große Herausforderungen. Auch Bauer Jackl und Tochter Evi wissen nicht, wovon sie leben sollten. Als Besuch auftaucht und aufgrund eines längst vergessenen Schuldscheins auch noch das Anwesen der Familie Spanner für sich beansprucht, ist guter Rat teuer.

Stand: 09.05.2018 | Archiv

Herz ist Gold | Bild: BR/Foto Sessner

Als die Inflation im Herbst 1923 zur Hyperinflation wird, stürzt dies viele endgültig in große Armut. Auch Evi Spanner muss schauen, wie sie sich und ihren Vater Jakob durchbringen kann. Weil die Einnahmen aus ihren Näharbeiten nicht ausreichen, will sie ein paar Zimmer im renovierungsbedürftigen Jagdschlössl vermieten - sehr zum Missfallen von Jakob, der lieber seine Ruhe hätte.

Suche nach dem Goldschatz

Dass er das Anwesen im Suff an den Rosshändler Wohlgemuth verpfändet hat, verdrängt Jakob seit vielen Jahren erfolgreich. Umso größer ist die Überraschung, als dessen resolute Witwe Therese Wohlgemuth samt Schwester Gerlinde plötzlich auf der Bildfläche erscheint und die Schuld einfordert. Doch damit nicht genug. Auf der Suche nach einer Bleibe machen sich binnen kürzester Zeit weitere Gäste im Anwesen der Spanners breit und sorgen für Unruhe. Therese und Gerlinde lassen sich von den vielen Besuchern aber nicht abhalten. Sie beginnen möglichst unauffällig nach dem angeblich im Jagdschlössl versteckten Goldschatz zu suchen.

Besetzung
RolleDarsteller
Therese Wohlgemuth, PferdehändlerswitweChristiane Blumhoff
Gerlinde Hochacker, BestattungsunternehmerswitweHeide Ackermann
Jakob 'Jackl' Spanner, BauerWinfried Frey
Evi Spanner, Jakobs TochterIna Meling
Florian Thalmaier, NachbarMarkus Neumaier
Lenz Scheiblhuber, MaurerGötz Burger
Waggi, MolkereigeselleSebastian Edtbauer
Ottfried Schnaggler, Vertreter und ErfinderJoachim Bauer
Martha Hochacker, Gerlindes TochterCorinna Binzer
Lora, Verlobte von GustlSabrina White
Gustl, HochstaplerMarkus Baumeister
Bertl, WandermusikerChristian K. Schaeffer

Das Volksstück "Herz ist Gold" wurde im Mai 2011 aufgezeichnet.

Stück und Regie
AutorinRegie
Steffi KammermeierSteffi Kammermeier

14