BR Fernsehen - Komödienstadel

Bayerisches Mundart-Theater

 Der Komödienstadel - Minister gesucht: Franz Xaver Stapler (Gerd Fitz, links) und sein "selbstloser" Freund Florian Rutzmoser (Toni Berger).   | Bild: BR/Kurt Bauer 19.04. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Nächste Sendung Minister gesucht

Politik ist mit viel Macht verbunden, die nicht missbraucht werden darf. Doch manch einer merkt nicht, wie schnell er zur Marionette gemacht wird. Toni Berger spielt den kleinen Beamten, der seinem Freund zum Ministeramt verhelfen… [mehr]

Bald auf Sendung

Kurarzt Dr. Jürgen Kaiser (Hans Schuler) kniet vor Klara Pöcklmeier (Sara Sommerfeldt). Im Hintergrund sehen zu, von links: Ingerl Pöcklmeier (Christiane Blumhoff), Sissi Blabsreiter (Johanna Bittenbinder), Leni Schuhbandlbinder (Eleonore Daniel) und der Dottore d'Amore (Heinz-Josef Braun). | Bild: BR/Foto Sessner 03.05. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Der Komödienstadel Dottore d'amore

Heute würde man ihn wohl als "Beziehungs-Coach" oder "Flirttrainer" bezeichnen. Doch Anfang des 20 Jahrhunderts nannte er sich "Dottore d'amore" und bot als fahrender Liebesberater seine Dienste an. [mehr]

Letzte Ausstrahlungen

Mathias wird von Maria verlassen und bleibt alleine zurück. | Bild: Br/ Foto Sessner zum Video mit Informationen Komödienstadel Allein unter Kühen

Ein Bauernhof ohne Erben - kein Problem für den Bergbauern Mathias Höllriegl, doch für seine Eltern ein Graus, vor allem für seine Mutter Rosa. Die Dynastie muss fortgeführt werden, komme was wolle. [mehr]


Vater Ferdinand Unterholzer (Armin Stockerer) und Tochter Veronika Unterholzer (Judith Peres). | Bild: BR/Peter Kivovgrad zum Video Komödienstadel verpasst? Selbst ist die Frau

Aufregung im Hause Unterholzer: Die älteste Tochter Veronika überrascht ihre Eltern zum 33. Hochzeitstag mit einer pikanten Neuigkeit. [mehr]

Jubiläum 60 Jahre Komödienstadel

Der Graßlbauer (Ludwig Schmid-Wildy, links), seine Tochter Walli (Ruth Kappelsberger) und der Hochzeiter, der Oberleitner Sepp (Helmut Fischer, rechts). | Bild: BR/Foto Sessner zur Übersicht Jubiläum 17 neue Perlen in der Mediathek!

Zum 60. Geburtstag des Komödienstadels präsentieren wir Ihnen 17 Volkstheater-Klassiker neu in der Mediathek. Genießen Sie die Stücke in voller Länge - so oft Sie wollen! Z.B. den blutjungen "Monaco Franze" alias Helmut Fischer in der Tchechow-Adaption "Der Hochzeiter". [mehr]

Der Beamte Ludwig "Wiggerl" Gramschatzer (Bernhard Ulrich) landet unerwartet in der Hölle. Szene aus dem Komödienstadel "Ein Bayer in der Unterwelt". | Bild: Peter Krivograd / ip Media zum Video Jubiläums-Komödienstadel Ein Bayer in der Unterwelt

Einzigartige Premiere zum 60. Jubiläum: Erstmals standen ausschließlich Darsteller der BR-Serie "Dahoam is Dahoam" auf der Bühne. Die Komödie "Ein Bayer in der Unterwelt - ein teuflisches Vergnügen in drei Akten" von Thomas Stammberger spielt an einem Ort, zu dem die Bayern ein liebevoll-ambivalentes Verhältnis pflegen: der Hölle. [mehr]