BR Fernsehen - Komödienstadel

Bayerisches Mundart-Theater

Der Komödienstadel - Karten lügen nicht: Korbinian Hengstl wird verkleidet. Von links: Urban Raßhofer (Stefan Murr), Liesl Reisertaler (Lilian Naumann), Sägewerksbesitzer Korbinian Hengstl (Sepp Schauer) und Unterwirtin Anna Reisertaler (Christiane Blumhoff). | Bild: BR/Foto Sessner Heute | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Bald auf Sendung! Komödienstadel: Karten lügen nicht

Für Liesl steht eine reiche Ehe ins Haus! Das prophezeien zumindest Annas Karten. Als fast zeitgleich der reiche Sägewerksbesitzer in einen Autounfall verwickelt ist, muss dem Schicksal nur noch ein kleines bisschen nachgeholfen w… [mehr]

Der Straßhofbauer Bartl (Gerhart Lippert) und seine alte Jugendliebe Loni (Monika Freiberg-Helfrich) gestehen sich gegenseitig, dass sie sich immer noch recht gern haben. Loni musste in der stürmischen Winternacht bei Bartl auf dem Einödhof wegen eines Schneesturms Unterschlupf suchen. | Bild: BR, Foto Sessner 01.11. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Bald auf Sendung! Komödienstadel: Schneesturm

Ungemütlich ist es draußen geworden. Grund genug für manch einen sich drinnen in fremden Kammern aufzuwärmen und über Nacht nicht heimzukehren. Doch leicht wird's verfänglich, wenn man zur Bettruhe beim anderen Geschlecht einkehrt… [mehr]

60 Komödienstadel frei Haus

Letzte Ausstrahlungen

Der Komödienstadel - Wenn's lafft, dann lafft's : Um die fehlenden Unterhaltsleistungen einzutreiben, ziehen Ex-Frau Elisabeth (Julia Urban) und Ex-Schwiegermutter Alexis (Heide Ackermann) bei Raimund ein. | Bild: BR/Julia Müller zum Video mit Informationen Komödienstadel Wenn's lafft, dann lafft's

Raimund ist ganz narrisch in seine Mona verliebt, vor allem in den Wunsch Vater zu werden. Doch jedes Glück hat seine Schattenseiten: Die Geschäfte laufen schlecht und plötzlich steht die Vergangenheit höchstpersönlich vor der Tür. [mehr]

Jubiläum 60 Jahre Komödienstadel

Der Graßlbauer (Ludwig Schmid-Wildy, links), seine Tochter Walli (Ruth Kappelsberger) und der Hochzeiter, der Oberleitner Sepp (Helmut Fischer, rechts). | Bild: BR/Foto Sessner zur Übersicht Jubiläum 17 neue Perlen in der Mediathek!

Zum 60. Geburtstag des Komödienstadels präsentieren wir Ihnen 17 Volkstheater-Klassiker neu in der Mediathek. Genießen Sie die Stücke in voller Länge - so oft Sie wollen! Z.B. den blutjungen "Monaco Franze" alias Helmut Fischer in der Tchechow-Adaption "Der Hochzeiter". [mehr]

Der Beamte Ludwig "Wiggerl" Gramschatzer (Bernhard Ulrich) landet unerwartet in der Hölle. Szene aus dem Komödienstadel "Ein Bayer in der Unterwelt". | Bild: Peter Krivograd / ip Media zum Video Jubiläums-Komödienstadel Ein Bayer in der Unterwelt

Einzigartige Premiere zum 60. Jubiläum: Erstmals standen ausschließlich Darsteller der BR-Serie "Dahoam is Dahoam" auf der Bühne. Die Komödie "Ein Bayer in der Unterwelt - ein teuflisches Vergnügen in drei Akten" von Thomas Stammberger spielt an einem Ort, zu dem die Bayern ein liebevoll-ambivalentes Verhältnis pflegen: der Hölle. [mehr]