BR Fernsehen - Komödienstadel


52

Komödienstadel Die kleine Welt

Die kleine Welt des Alois Weinzierl, gespielt von Gustl Bayrhammer, gerät aus den Fugen: Erst bereiten ihm seine beiden Töchter allerlei Kummer, dann scheint er selbst in ein kleinbürgerliches Skandälchen verwickelt zu sein ...

Stand: 06.03.2019 | Archiv

Der Komödienstadel - Die kleine Welt:  Gusti (Simone Rethel) und ihr Vater (Gustl Bayrhammer) | Bild: BR/Foto Sessner

Information

Sehen Sie die Komödie "Die kleine Welt" parallel zur Fernsehausstrahlung am Sonntag, 13. März in unserem Livestream! Danach ist das Stück aus urheberrechtlichen Gründen nicht in der Mediathek abrufbar.

Der verwitwete Münchner Bäckermeister Alois Weinzierl, dessen Schwester seinen Haushalt führt, erlebt mit seinen beiden Töchtern in heiratsfähigem Alter allerlei Kummer.

Skandal in Altmünchen

Gleichzeitig scheint er in ein kleinbürgerliches Skandälchen verwickelt zu sein, sodass er sich gar nicht mehr an seinen Stammtisch traut. Aber schließlich löst sich auch dieser schwierige Fall in der kleinen Welt Altmünchner Bürger in Wohlgefallen auf - nicht zuletzt dank des Charmes einer Witwe namens Julia Schiebl.

Besetzung
RolleDarsteller
Alois Weinzierl, BäckermeisterGustl Bayrhammer
Klara, seine TochterKatharina de Bruyn
Gusti, seine TochterSimone Rethel
Amalie, seine SchwesterMarianne Lindner
Max, LehrlingClaus Grießer
Dr. Hugo Fink, königlicher HofbeamterJohannes Großmann
Josef Hakl, Polizei-OberwachtmeisterGeorg Hartl
Ludwig Wagenbauer, SchenkkellnerMaxl Graf
Xaver Rembold, SchweinemetzgerKarl Tischlinger
Julia Schiebl, WitweRuth Kappelsberger
Dr. Stumm, JustizratFritz Strassner

Erstausstrahlung: 1973

Stück und Regie
AutorRegieRedaktion
Franz GischelOlf FischerYvonne Belohlavek

52