BR Fernsehen - freizeit

Die Sendung mit dem Schmidt Max

Schmidt Max und die wunderbare Welt der Knödel | Bild: André Goerschel zum Modulartikel Eine runde Sache Die wunderbare Welt der KNÖDEL

Sie schmecken in der Suppe, zum Schweinsbraten oder als Dessert. Und manche auch einfach so, als Hauptgericht. Knödel können längst viel mehr als nur Beilage. Lassen Sie sich überraschen… [mehr]

Schmidt Max und der Grüne Tee | Bild: André Goerschel zum Modulartikel Grüntee It's TEAtime

Sein Image ist überragend, er schmeckt nach gesund, schlank und modern. Kein Wunder, dass Grüntee auch außerhalb der Tasse überall zu finden ist: in Hautcreme, Nachspeise oder Parfüm. Grund genug, der Sache auf den (Kannen)Grund zu gehen… [mehr]

Schmidt Max auf Entdeckungsreise in Frankreich | Bild: André Goerschel zum Modulartikel Santé Eine kurze Geschichte des CHAMPAGNER

Er ist das Getränk für die besonderen Momente, der perfekte Begleiter für festliche Anlässe. Doch – was genau ist eigentlich Champagner? Eine kleine Entdeckungsreise in die Region, wo der Champagner herkommt... [mehr]

Entdeckungstour auf der kleinen Insel Ustica vor Sizilien | Bild: André Goerschel zum Modulartikel Ustica Unentdecktes PARADIES im Mittelmeer

8 Quadratkilometer, 1200 Einwohner, kein Einkaufscenter, keine Hotelburgen, kein Touristenrummel. Das ist Ustica, eine Insel rund 70 Kilometer nördlich von Palermo. Ein kleiner Erkundungsbesuch… [mehr]

Dachgärten bringen ein Stück Natur zurück in die Stadt | Bild: André Goerschel zum Modulartikel Dachgärten SCHWEBENDE Träume

Viele Autos, viel Lärm und Hektik, viel Beton - das moderne Stadtleben. Dabei geht es auch anders. Dachgärten bringen die Natur zurück in die Stadt… [mehr]

Wein aus Baden | Bild: André Goerschel zum Modulartikel So schmeckt Baden GENUSStour Bodensee

So vielfältig wie Baden ist kein anderes deutsches Weinanbaugebiet: das drittgrößte und südlichste Gebiet fängt knapp hinter Lindau an, ist ganz schmal, dafür aber über 400 Kilometer lang. Vom Bodensee bis nach Franken. [mehr]

Gemüse fermentieren und einmachen | Bild: André Goerschel zum Modulartikel Fermentieren Die Kunst der VORRÄTE

Was tun, wenn im Spätsommer ist im Garten alles auf einmal reif ist ? Kein Problem - was nicht gegessen wird, wird eingemacht! Karotten, Kohl und Kohlrabi lassen sich in wenigen Minuten in Gläsern wecken. Im Winter holt man sich dann den Sommer wieder frisch auf den Tisch... [mehr]