BR Fernsehen

ARD THEMENWOCHE STADT.LAND.WANDEL Landfrauenküche Veronika Röll aus Niederbayern

Landfrau Veronika Röll präsentiert den Gruß aus der Küche mit Gastgeschenken. | Bild: BR/megaherz gmbh/Philipp Thurmaier

Montag, 8-11-2021
8:15 nachm. to 9:00 nachm.

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2021

In Sandharlanden, das liegt im niederbayerischen Landkreis Kelheim, lässt Veronika Röll (32) ihren Spargel ganz ohne Folie wachsen. Auf drei Hektar baut die Landwirtin weißen und grünen Spargel an, auf weiteren dreieinhalb Hektar noch allerlei anderes Gemüse. Alles, was sie anbaut, verkauft Veronika in ihrem Hofladen. Zusätzlich wecken sie und ihre Mutter Sieglinde auch vieles ein und machen aus ihrem Obst und Gemüse Soßen, Suppen, Eintöpfe oder Marmeladen. Veronika hat den Hof 2016 von ihrem Vater übernommen. Landwirtin war für Veronika eigentlich nie ein Traumberuf. Sie hatte als Floristin gearbeitet und würde das wohl immer noch tun, wäre ihr Vater nicht krank geworden. "Ich habe nicht groß überlegen müssen, für mich war es klar, dass ich in die Fußstapfen von meinem Papa steigen werde. Mein Vater war Landwirt aus Leidenschaft und das bin ich jetzt auch", sagt Veronika heute.

Redaktion: Sonja Kochendörfer