Deutschland-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Das Wetter in Deutschland

Wetterkarte Deutschland Rügen: stark bewölkt, 14 Grad. Wetterstation Rügen auswählen Hamburg: fast wolkenlos, 19 Grad. Wetterstation Hamburg auswählen Hannover: leicht bewölkt, 20 Grad. Wetterstation Hannover auswählen Berlin: leicht bewölkt, 20 Grad. Wetterstation Berlin auswählen Köln: bedeckt, 16 Grad. Wetterstation Köln auswählen Erfurt: dunstig, 17 Grad. Wetterstation Erfurt auswählen Dresden: wolkig, 18 Grad. Wetterstation Dresden auswählen Frankfurt am Main: leicht bewölkt, 20 Grad. Wetterstation Frankfurt am Main auswählen Saarbrücken: wolkig, 20 Grad. Wetterstation Saarbrücken auswählen Stuttgart: stark bewölkt, 21 Grad. Wetterstation Stuttgart auswählen Nürnberg: stark bewölkt, 20 Grad. Wetterstation Nürnberg auswählen München: stark bewölkt, 21 Grad. Wetterstation München auswählen Freiburg: leicht bewölkt, 22 Grad. Wetterstation Freiburg auswählen
  • Karte
  • Tabelle
  • Bericht
  • aktualisieren

Das Wetter für heute und die nächsten Tage

Das Wetter in Deutschland

Heute Mittag/Nachmittag vor allem im Nordosten heiter und meist noch trocken. Im Südwesten teils heiter, teils wolkig, dabei im Verlauf Schauer und Gewitter, örtlich Unwettergefahr durch Starkniederschlag und Hagel, dabei nach Nordosten vorankommend, gegen Abend eine Linie Lausitzer Bergland - Harz - Emsland erreichend.

Höchstwerte an den Küsten 14 bis 22 Grad, sonst 19 bis 26 Grad. Im Norden schwacher, zu den Küsten hin mäßiger Ost- bis Nordostwind, sonst schwacher Ost- bis Südwind, bei Gewittern stürmische Böen oder Sturmböen möglich.

Die weiteren Aussichten: Nachts im Südosten und Norden locker bewölkt und länger trocken, sonst oft wolkig mit Schauern und Gewittern, vor allem im Südwesten Unwettergefahr. Minimal 16 bis 10 Grad. Schwacher, im Norden mäßiger Ost- bis Nordostwind, Schauer- und Gewitterböen.

Morgen im Norden und Osten längere heitere Phasen, sonst oft wolkig mit Schauern und Gewittern. Später auch im Nordosten teils kräftiger Regen mit Gewittern, Hagel und Sturmböen. Maximal 16 bis 28 Grad. Abseits der Schauer und Gewitter schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Bericht von Samstag 28.05.2016 09:00 Uhr

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter