Deutschland-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Das Wetter in Deutschland

Wetterkarte Deutschland Rügen: stark bewölkt, 6 Grad. Wetterstation Rügen auswählen Hamburg: stark bewölkt, 7 Grad. Wetterstation Hamburg auswählen Hannover: wolkig, 10 Grad. Wetterstation Hannover auswählen Berlin: stark bewölkt, 10 Grad. Wetterstation Berlin auswählen Köln: leicht bewölkt, 11 Grad. Wetterstation Köln auswählen Erfurt: leicht bewölkt, 8 Grad. Wetterstation Erfurt auswählen Dresden: leichter Regen, 7 Grad. Wetterstation Dresden auswählen Frankfurt am Main: leicht bewölkt, 10 Grad. Wetterstation Frankfurt am Main auswählen Saarbrücken: stark bewölkt, 9 Grad. Wetterstation Saarbrücken auswählen Stuttgart: stark bewölkt, 10 Grad. Wetterstation Stuttgart auswählen Nürnberg: wolkig, 7 Grad. Wetterstation Nürnberg auswählen München: wolkig, 12 Grad. Wetterstation München auswählen Freiburg: bedeckt, 13 Grad. Wetterstation Freiburg auswählen
  • Karte
  • Tabelle
  • Bericht
  • aktualisieren

Das Wetter für heute und die nächsten Tage

Das Wetter in Deutschland

Heute Nachmittag/Abend wechselnd bis stark bewölkt, dabei mitunter etwas Regen oder einige Schauer. Südlich der Donau meist trocken und vom Allgäu bis zum Passauer Raum noch längere Zeit freundlich mit Sonnenschein.

Dabei nicht mehr so warm wie an den Vortagen, für die Jahreszeit aber immer noch zu mild. Höchstwerte 6 Grad im Raum Hof, 10 Grad in Hannover bis 15 Grad in München.

Im Süden schwacher, sonst oft mäßiger bis frischer, an der See starker Südwestwind mit teils stürmischen Böen.

Die weiteren Aussichten: Nachts mehr oder weniger bewölkt und sowohl im Norden als auch im Süden stellenweise Regen, im oberen Bergland teils Flocken. Bei längeren Auflockerungen Nebelneigung. Minimal 6 bis 0 Grad, am Alpenrand und in den Mittelgebirgen mitunter auch leichter Frost.

Morgen wechselnde bis starke Bewölkung, im Norden mitunter Regen. Bis zum Vormittag auch im Süden ein paar Tropfen nicht ausgeschlossen, sonst meist trocken. Nach Südwesten hin am freundlichsten mit längerem Sonnenschein, anfangs teils neblig. Höchstwerte 6 bis 13 Grad.

Bericht von Dienstag 19.02.2019 15:00 Uhr

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter