Deutschland-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Das Wetter in Deutschland

Wetterkarte Deutschland Rügen: wolkig, 12 Grad. Wetterstation Rügen auswählen Hamburg: stark bewölkt, 13 Grad. Wetterstation Hamburg auswählen Hannover: wolkig, 12 Grad. Wetterstation Hannover auswählen Berlin: stark bewölkt, 12 Grad. Wetterstation Berlin auswählen Köln: leicht bewölkt, 13 Grad. Wetterstation Köln auswählen Erfurt: stark bewölkt, 8 Grad. Wetterstation Erfurt auswählen Dresden: stark bewölkt, 9 Grad. Wetterstation Dresden auswählen Frankfurt am Main: wolkig, 14 Grad. Wetterstation Frankfurt am Main auswählen Saarbrücken: wolkenlos, 12 Grad. Wetterstation Saarbrücken auswählen Stuttgart: leicht bewölkt, 11 Grad. Wetterstation Stuttgart auswählen Nürnberg: wolkig, 11 Grad. Wetterstation Nürnberg auswählen München: wolkig, 10 Grad. Wetterstation München auswählen Freiburg: fast wolkenlos, 11 Grad. Wetterstation Freiburg auswählen
  • Karte
  • Tabelle
  • Bericht

Das Wetter für heute und die nächsten Tage

Das Wetter in Deutschland

Heute Nachmittag/Abend neben Sonnenschein verbreitet Quellwolken, vom Osten über die Mitte bis in den Süden auch mal dichter werdend und besonders in den östlichen Mittelgebirgsregionen, an den Alpen und in Niedersachsen vereinzelt schwache Schauer möglich. Am meisten Sonne im äußersten Westen und Südwesten sowie an der Nordsee.

Höchstwerte um 13 Grad im Hofer Land, 18 Grad im Spreewald bis 24 Grad am Niederrhein. Zeitweise mäßiger, in Böen frischer bis starker Wind um Nordost, am Abend nachlassend. Teils hohe Waldbrandgefahr!

Die weiteren Aussichten: Nachts meist locker, im Norden und nach Osten hin teils stärker bewölkt und weitgehend trocken. Nach Südwesten hin teils Aufklaren. Tiefstwerte 12 bis 3 Grad, in einigen höheren Muldenlagen noch etwas darunter.

Am Pfingstsonntag vor allem im Südosten und in der Mitte teils kompakte Wolkenfelder und dabei besonders vom Erzgebirge über den Oberpfälzer bis zum Bayrischen Wald und Berchtesgadener Land mitunter ein wenig Regen möglich. Bevorzugt nach Südwesten hin und Richtung Küste mehr Sonne bei maximal 13 bis 23 Grad. Böiger Nordostwind.

Bericht von Samstag 30.05.2020 15:00 Uhr

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter