Wintersport-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Wintersport-Bericht

Schneehöhen Alpen Österreich/Italien Schweiz/Frankreich Bayern

Aktuelle Informationen für Wintersportler

Wintersport-Bericht

Schweiz und Französische Alpen In den Westalpen ist es überall winterlich, auf den Bergen liegt bis über 2 Meter Schnee, auch im Tal sind es meist 10 bis 40 cm. Zu Beginn des Wochenendes hat es nördlich des Alpenhauptkamms verbreitet 5 bis 20 cm geschneit. Die Pisten sind gut präpariert und meist griffig mit frischem Pulverschnee.

Wintersportwettervorhersage bis Mittwoch Hochdruckeinfluss wird wetterwirksam. Am Montag bleibt es noch kalt und in einigen Tälern hält sich Hochnebel. Darüber scheint den ganzen Tag die Sonne. Am Dienstag und Mittwoch kommt föhniger Südwind auf und die Nullgradgrenze steigt bis über 2000 Meter. In Frankreich und an der Alpensüdseite ziehen zur Wochenmitte hin Wolken auf.

Lawinenlage Schweiz Frankreich: Mäßige bis erhebliche Lawinengefahr! In den Schweizer und französischen Alpen herrscht derzeit verbreitet mäßige, oberhalb von 2000 Meter am Alpenhauptkamm erhebliche Lawinengefahr (Warnstufe 2-3). Die Gefahrenstellen sind vor allem durch frische Triebschneeansammlungen entstanden, auch Gleitschneelawinen sind an Steilhängen weiterhin möglich. Schneebretter und Lawinen können im Gefahrenbereich bereits durch das Gewicht einzelner Wintersportler ausgelöst werden.

Quelle: Blue Sky

Bericht von Sonntag 19.01.2020 13:00 Uhr

 

Web-Tipps

Lawinenwarndienst Schweiz
http://www.slf.ch

Lawinenwarndienst Frankreich
http://www.meteofrance.com/FR/montagne/

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter