Wintersport-Wetter | Reisewetter | Wetter | Aktuell | BR

Wetter-Logo
Sie befinden sich hier:

Wetter Navigation

Wetter Inhalt

  

Wintersport-Bericht

Schneehöhen Alpen Österreich/Italien Schweiz/Frankreich Bayern

Aktuelle Informationen für Wintersportler

Wintersport-Bericht

Österreich, Italienische Ostalpen und Südtirol In den Ostalpen liegt bis in die Tallagen Schnee, nur an Sonnenhängen ist es teilweise aper. Auf den Bergen betragen die Schneehöhen derzeit 40 bis 200 cm, auf den Gletschern sind es bis über 3 Meter. Die Pisten sind gut präpariert und meist griffig, in mittleren und tiefen Lagen zu Beginn teilweise hart. Viele Abfahrten sind bis ins Tal befahrbar.

Wintersportwettervorhersage bis Mittwoch Am Montag ist es in den Ostalpen unter schwachem Hochdruckeinfluss heiter bis sonnig mit ein paar Wolken entlang der Alpennordseite vor allem in den Vormittagsstunden. Die Temperaturen liegen in 2000 Meter bei -3 bis +2 Grad. Am Dienstag ziehen verbreitet Regen- und Schneeschauer auf, die Schneefallgrenze liegt bei 1400 bis 1000 Meter. Der Westwind frischt stürmisch auf. Am Mittwoch schneit es im Norden bis in die Tallagen hinab, der Westwind erreicht auf den Bergen Sturmstärke bis deutlich über 100 km/h. Im Süden ist es unter Föhneinfluss heiter bis sonnig.

Lawinenlage Österreich, Oberitalien und Südtirol Geringe Lawinengefahr! In den Ostalpen herrschen derzeit gute Tourenbedingungen, die Lawinengefahr ist verbreitet gering, (Warnstufe 1). Gefahrstellen sind hier vor allem Triebschneeansammlungen, die vereinzelt in sehr steilem Gelände ausgelöst werden können.

Quelle: Blue Sky

Bericht von Sonntag 26.01.2020 13:00 Uhr

 

Web-Tipps

Lawinenwarndienst Österreich
http://www.lawinen.at

Lawinenwarndienst Südtirol
http://www.provincia.bz.it/lawinen/lawinen_d.htm

drucken Drucken       seiteEmpfehlen Weiterempfehlen       
  
 

Weitere Inhalte

Das BR-Wetter gibt's jetzt auch für Smartphones und Tablets!

Zum Mobilwetter