Service

Der Newsletter der BR Mediathek

Plane Deine Primetime Der Newsletter der BR Mediathek

Mit der bayerischen Filmprominenz per du, Reportagen aus dem Universum, Wissen zu Flora und Fauna, neue Comedys und bayerische Serien immer dann, wenn du sie willst. Mit der BR Mediathek entdeckst du die Welt und deine Heimat neu. Den besten Überblick zu Neuheiten und Highlights bekommst du mit unserem Newsletter, ganz bequem einmal wöchentlich per E-Mail direkt in dein Postfach!

Das Beste der BR Mediathek im NewsletterJetzt anmelden!

Datenschutz

BR Mediathek-Highlights

quer vom 21.03.2019 | Bild: BR zum Video quer | 21.03.2019 Streikende Bauern | Giftige Fische | Nervige Grenzkontrollen

Bauern streiken nach Bienenvolksbegehren | Seehofers Kontrollen machen Bürger wütend | Bäume müssen Neubauten weichen | Giftfische: Warum haben Behörden so wenig unternommen? | Wirbel um Bierwerbung [mehr]

Ringlstetter Gäste: Marcus H. Rosenmüller und Helmfried von Lüttichau | Bild: BR, Manuela Theobald, Susie Knoll; Montage: BR 26.03. | 00:20 Uhr BR Fernsehen zum Video Ringlstetter | 21.03.2019 Mit Marcus H. Rosenmüller und Helmfried von Lüttichau

Hannes Ringlstetter begrüßt in seiner Personality-Show den Schauspieler Helmfried von Lüttichau sowie den Regisseur und Drehbuchautor Marcus H. Rosenmüller. [mehr]

Schauspielerin Jutta Speidel im Interview. | Bild: BR/Südkino Filmproduktion GmbH/Markus Krämer 25.03. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video Lebenslinien | ZUERST IN DER BR MEDIATHEK Jutta Speidel - Ich mach's einfach

Jutta Speidel ist eine der beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands. Ihre erste Filmrolle erhält sie bereits mit 15 Jahren. Die zweifache Mutter und Bundesverdienstkreuz-Trägerin, die selbst viele Krisen in ihrem Leben bewältig hat, setzt sich seit 1997 mit ihrer Initiative "Horizont" stark und erfolgreich für obdachlose Mütter und deren Kinder ein. Anlässlich ihres 65. Geburtstags zeigt "Lebenslinien" Jutta Speidels persönliche Geschichte. [mehr]

Asül für Alle | 22.03.2018 | Bild: BR zum Video Asül für alle | 21.03.2019 Mit Rolf Miller, Wolfgang Krebs und Willy Astor

Wenn eine Ausländerbehörde von Django Asül geleitet wird, ist das Chaos nicht weit. Wenn ihm dann auch noch Rolf Miller und Wolfgang Krebs ambitioniert zur Seite stehen, naht das Inferno. [mehr]

Gut zu wissen-Moderator Willi Weitzel flötet einer App etwas vor. Mit künstlicher Intelligenz wird dann ein Musikstück daraus. | Bild: BR Morgen | 19:00 Uhr BR Fernsehen zum Video Gut zu wissen | ZUERST IN DER BR MEDIATHEK Künstliche Intelligenz | Frühjahrsputz | ADHS-Fehldiagnosen

Die Themen: Malerei, Musik, Literatur - Wie kreativ ist künstliche Intelligenz? | Frühjahrsputz - Die besten Tipps fürs Putzen und Saugen | ADHS-Fehldiagnosen - Zu viele Pillen für Zappelphilipp-Kinder? | Philip probiert's - Warum klebt der Duschvorhang? [mehr]

Thomas Gottschalk | Bild: BR/ Philipp Kimmelzwinger 24.03. | 22:00 Uhr ARD-alpha zum Video Gottschalk liest? | 19.03.2019 Mit Sarah Kuttner, Ferdinand von Schirach u. a.

"Ein Buch darf mich nicht langweilen." Dieses Credo hat Thomas Gottschalk von seinem "Mentor" Marcel Reich-Ranicki übernommen und zum Schwerpunkt seiner neuen Büchersendung gemacht. [mehr]

"Teil 1 Stürmische Zeiten", The New York Times Gebäude in New York. | Bild: BR/dpa/WDR zum Video Doku über den Kampf gegen "Fake News“ (1/2) Mission Wahrheit - Die New York Times und Donald Trump

Seit dem 20. Januar 2017 ist Donald J. Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Nie zuvor hat ein Präsident stärker polarisiert als Trump. Ein Jahr lang begleitete die Emmy-Gewinnerin und Oscar-nominierte Regisseurin Liz Garbus Reporter der New York Times in Washington D.C. und New York City bei der Berichterstattung über US-Präsident Trump - ein intimer und spannender Blick auf den Kampf einer Zeitungsredaktion gegen "Fake News" und für die Wahrheit in einer neuen Ära. [mehr]

Münchner Runde am 20.03.2019 | Bild: BR zum Video Münchner Runde | 20.03.2019 Wenn Wohnen zum Luxus wird!

Es diskutierten: Carolin Dümer von der Caritas in Freising, Gabriele Seidenspinner von Haus & Grund aus Augsburg, der bayerische Staatsminister für Wohnen und Bau Hans Reichhart und der Miesbacher Landrat Wolfgang Rzehak. [mehr]