Bayern 2 - Zündfunk


63

70 Jahre Radio-DJs im Bayerischen Rundfunk The Early Years: Werner Götze, Blacky Fuchsberger, Georg Kostya und Jimmy Jungermann

Ein Beitrag von: Michael Bartle, Barbara Streidl, Alexandra Distler

Stand: 18.04.2019 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Geschichte der BR-DJs | Bild: BR

Am 28. Februar 1949 geht der erste UKW-Sender Europas on air. Es ist der Bayerische Rundfunk! Am Mikro sitzen Werner Götze, Blacky Fuchsberger, Georg Kostya und Jimmy Jungermann und bringen Jazz, Rock'n'Roll und Pop nach Bayern.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
49 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


63