Bayern 2 - Zeit für Bayern


2

Bilden, begeistern und begreifen Beobachtungen in der bayerischen Museumslandschaft

Ein Beitrag von: Konietzny, Horst

Stand: 17.05.2019 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. 09.06.2018, Bayern, Regensburg: Zahlreiche Besucher stehen vor dem Museum der Bayerischen Geschichte. Am Wochenende gab es die Möglichkeit, vorab einen Blick in das umstrittene Gebäude zu werfen. Die moderne Architektur hat für hitzige Diskussionen in der Stadt gesorgt. Foto: Armin Weigel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Armin Weigel

In Bayern gibt es gegenwärtig über 1.300 Museen und es kommen immer wieder neue hinzu. Obwohl der Trend der Museumsbesuche immer noch nach oben zeigt, zeichnen sich Umbrüche ab. Wie gehen die Museen damit um?

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
21 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


2