Bayern 2 - Notizbuch


31

Notizbuch Programmvorschau

Das "Notizbuch" im Hörfunkprogramm Bayern 2 ist eine Gemeinschaftssendung der Redaktionen Notizbuch, Landwirtschaft und Umwelt sowie Wirtschaft und Soziales. Sie hören das Notizbuch täglich von Montag bis Freitag (außer feiertags) von 10.05 bis 12.00 Uhr.

Stand: 14.10.2019

Notizbuch - G | Gesellschaft | Bild: Bayern 2

Programminformation

Mehr zu den Beiträgen im Notizbuch erfahren Sie auch über den Bayern-2-Programmkalender; dort finden Sie rechtzeitig alle Informationen zum Sendetag.

Notizbuch "radioReportage" und das "Freitagsforum" gibt es als Podcast zum Herunterladen und Nachhören im Internet unter bayern2.de.

Hinweis: Die Programmübersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Programmvorschau

Um zu den Inhalten zu kommen, klicken Sie bitte auf die Themen.

14.10.19: Gartensprechstunde

Mit Sabrina Nitsche
Redaktion: Landwirtschaft und Umwelt

Außerdem im Notizbuch

Kurzzeitpflege - Krafttanken für Angehörige
Von Gabriele Uitz
Redaktion: Wirtschaft & Soziales

15.10.19: Body Neutrality - Zwischen Liebe und Hass für den eigenen Körper

Von Laura Selz
Redaktion: Notizbuch

Außerdem in Notizbuch

Bauern dieser Welt: Australien

16.10.19: Gesundheitsgespräch: Organspende - Zwischen Gesetz und freiem Willen

Mit Dr. Marianne Koch und Dr. Stefanie Förderreuther
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei; geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und auf Sendung in Bayern 2 ab 10.05 Uhr
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Redaktion: Notizbuch

16.10.19: Keine Miete, verwüstete Wohnungen - vom Leid privater Vermieter

Von Elke Schmidhuber
Redaktion: Wirtschaft und Soziales

Außerdem in Notizbuch

Bauern dieser Welt: Indien

17.10.19: Elektroautos - die einzige Antwort auf die Verkehrswende?

Große Hoffnungen ruhen auf Elektroautos – aber vor allem für Busse und Schwerlastverkehr ist der Wasserstoff-Antrieb vielversprechender. Und könnte eine Verkehrswende nicht auch bedeuten, weniger Auto zu fahren?
Von Lorenz Storch
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

Außerdem in Notizbuch

Bauern dieser Welt: USA

18.10.19: Freitagsforum

Redaktion: Notizbuch

Außerdem in Notizbuch

Bauern dieser Welt: Norwegen

21.10.19: Haut - Die Kontaktfläche zur Welt

Von Katharina Hübel
Redaktion: Notizbuch

22.10.19: BR-Kindergesundheitstag: Ein Tag in einer Kinderarztpraxis (AT)

Von Geli Schmaus
Redaktion: Notizbuch

23.10.19: Gesundheitsgespräch:

Mit Dr. Marianne Koch
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei; geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und auf Sendung in Bayern 2 ab 10.05 Uhr
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Redaktion: Notizbuch

23.10.19: Der Akku-König aus Unterfranken

Von Katrin Küx
Redaktion: Wirtschaft und Soziales

24.10.19: Ein Leben für saubere Energie: Solarpionier Willi Kirchensteiner

Willi Kirchensteiner ist weit über die Grenzen Indersdorfs bekannt. Seit 40 Jahren steht der Elektriker und Physiker im Bann der Sonne. Unter anderem hat er einen Notfall-Solarkoffer erfunden, der auch in Afrika heiß begehrt ist.
Von Chris Köhler
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

25.10.19: Freitagsforum

Redaktion: Notizbuch

28.10.19: buntkicktgut

Von Tobias Ruhland
Redaktion: Notizbuch

29.10.19: Essgestörte Mädchen - zehn Jahre danach

Von Christiane Hawranek
Redaktion: Notizbuch

30.10.19: Gesundheitsgespräch:

Mit Dr. Marianne Koch
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei; geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und auf Sendung in Bayern 2 ab 10.05 Uhr
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Redaktion: Notizbuch

30.10.19: Tod, Trauer, Sterben im Netz - die neue Trauerkultur

Von Christian Schiffer
Redaktion: Wirtschaft und Soziales

31.10.19: Kükentöten - Wann kommen endlich die Alternativen?

Hormon-Bestimmung, MRT-Untersuchung oder Lichttest - mit solchen Verfahren zur Geschlechts-Erkennung im Ei soll das Milllionenfache Kükentöten gestoppt werden. Welche Methode ist am aussichtsreichsten?
Von Jutta Schilcher
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

04.11.19: Magenoperation, Hautstraffung, Ernährungsumstellung - Portrait einer übergewichtigen Frau (AT)

Von Ulrike Nikola
Redaktion: Notizbuch

05.11.19: Ausschwitz-Überlebender auf Kur in Deutschland (AT)

Von Gabriele Knetsch
Redaktion: Notizbuch

06.11.19: Gesundheitsgespräch:

Mit Dr. Marianne Koch
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei; geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und auf Sendung in Bayern 2 ab 10.05 Uhr
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Redaktion: Notizbuch

06.11.19: Sehen, was andere übersehen: Wie Autisten beruflich durchstarten

Von Tom Fleckenstein
Redaktion: Wirtschaft & Soziales

07.11.19: Quereinsteiger - der Traum vom eigenen Weingut

Ein Manager wird zum Winzer. Lange hat Thomas Plackner davon geträumt, bei Winzern mitgeholfen. Dann der Schritt zum eigenen Wein: "Aussteiger". Bis heute helfen Freunde bei der Weinlese, es ist ein "Aussteiger-Projekt".
Von Kirsten Zesewitz
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

08.11.19: Freitagsforum

Redaktion: Notizbuch

11.11.19: Magazin

Redaktion: Notizbuch

12.11.19: Target-Marketing

Von Ruslan Amirov
Redaktion: Notizbuch

13.11.19: Gesundheitsgespräch:

Mit Dr. Marianne Koch
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei; geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und auf Sendung in Bayern 2 ab 10.05 Uhr
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Redaktion: Notizbuch

13.11.19: Junger Allgäuer Koch will nach den Sternen greifen

Von Ralf Schmidberger
Redaktion: Wirtschaft & Soziales

14.11.19: Magazin

Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

15.11.19: Freitagsforum

Redaktion: Notizbuch

19.11.19: Alkohol, Drogen, Handy - Wie die Suchtklinik hilft, davon los zu kommen

Von Anja Bischof
Redaktion: Wirtschaft & Soziales

20.11.19: Gesundheitsgespräch: die Schilddrüse

Mit Dr. Marianne Koch
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei; geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und auf Sendung in Bayern 2 ab 10.05 Uhr
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Redaktion: Notizbuch

20.11.19: Kinderrechte im Krankenhaus (AT)

Redaktion: Notizbuch

21.11.19: Blühende Landschaften - Besuch auf einem Ziegenhof in Thüringen

Von Ursula Klement
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

22.11.19: Freitagsforum

Redaktion: Notizbuch

25.11.19: Auf der Suche nach dem verlorenen Patienten - Wie sich Ärzte um Menschen mit angeborenem Herzfehler bemühen

Von Sabine März-Lerch
Redaktion: Notizbuch

26.11.19: Bewertungen im Internet - ein machtvolles Instrumen

Von Leonie Thim
Redaktion: Wirtschaft & Soziales

27.11.19: Gesundheitsgespräch:

Mit Dr. Marianne Koch
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei; geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und auf Sendung in Bayern 2 ab 10.05 Uhr
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Redaktion: Notizbuch

28.11.19: Mit dem Wolf leben - auf der Suche nach Lösungen

Der im Sommer vorgelegte Gesetzesentwurf des Bundeskabinetts sieht unter anderem einen erleichterten Abschuss von Wölfen vor. Den langjährigen Streit zwischen Landnutzern und Naturschützern über Isegrims Rückkehr kann das nicht beenden.
Von Chris Köhler
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

29.11.19: Freitagsforum

Redaktion: Notizbuch

05.12.19: Start-up Bauernhof - ein Jahr unter Weideschweinen

Quereinsteiger Thomas Hartmann hält Schweine. Nicht im Stall, sondern besonders artgerecht auf einer Weide. Dazu ein Hofladen. Ist der Bilderbuch-Bauernhof ein Zukunftsmodell für die Landwirtschaft oder ein kostspieliges Hobby?
Von Tobias Chmura
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

12.12.19: Malz - wichtiger Zusatzstoff vom Frühstücksbrötchen bis zum Bier

Ein Duft von Röstkaffee und Karamell dringt aus der Mälzerei Weyermann. Das Familienunternehmen prägt den Geschmack von 50.000 Biersorten rund um den Erdball. Entscheidend für solche Spezialmalze sind besondere Getreidequalitäten.
Von Ulrich Detsch
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt

19.12.19: Klimawandel 2019 - Rückblick auf ein bewegtes Jahr

Ein trockenheißer Sommer, sterbende Wälder, tauender Permafrost mit Felsstürzen. Städte rufen den Klimanotstand aus, und die Fridays-for-Future-Bewegung erstarkt. Dennoch bleibt das Regierungs-Klimapaket enttäuschend schwach.
Von Chris Köhler
Redaktion: Landwirtschaft & Umwelt


31