Bayern 2 - Notizbuch

Alles, was Menschen bewegt

Zahntechniker bearbeitet ein Gebissmodell am Computer. Foto: Mike Witschel, (c)MEV Verlag GmbH_Foto-Archiv_Volume_83 | Bild: MEV/Mike Witschel Heute | 10:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Teurer Zahnersatz Warum viele Zahnärzte nur Luxus anbieten

Teure Zähne: Mehr als drei Milliarden Euro pro Jahr zahlen Patienten in Deutschland für Zahnersatz. Das liegt auch daran, dass viele Zahnärzte nur Luxus anbieten, zum Beispiel Implantate. Für die Patienten ein Risiko. Von Nikolaus Nützel und Carola Brand [mehr]

(v. l. n. r.): Sternstunden-Geschäftsführer Thomas Jansing, Sternstunden-Vorsitzender Dr. Thomas Gruber, Sabine Sauer, BR-Intendant Ulrich Wilhelm, Volker Heißmann. | Bild: BR/Ralf Wilschewski zur Übersicht Rekordergebnis am BR-Sternstundentag 7,77 Millionen Euro für Kinder in Not

Der Sternstundentag des Bayerischen Rundfunks hat in diesem Jahr mit 7,77 Millionen Euro nicht nur einen neuen Rekord aufgestellt, sondern das Ergebnis vom vergangenen Jahr um mehr als eine Million Euro übertroffen. Die Spendenbereitschaft der Zuschauer und Zuhörer war überwältigend. Wir bedanken uns von ganzem Herzen! [mehr]

Petra Nordling, Jutta Prediger und Thomas Lechner  | Bild: BR / Lisa Hinder zum Audio Flüchtlinge ohne Chancen Warum ehrenamtliche Helfer trotzdem weitermachen

2017 war für viele freiwillige Helfer und Helferinnen von Flüchtlingen kein gutes Jahr. Denn immer weniger Flüchtlinge dürfen eine Arbeit oder Ausbildung antreten. Wie schaffen es die Helfer und Helferinnen trotzdem, motiviert zu bleiben? Darüber diskutiert Jutta Prediger mit ihren Gästen: Petra Nordling aus Vilsbiburg, und Thomas Lechner von der Initiative "Gemeinsam für Menschenrechte und Demokratie". [mehr]

Marmelade | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Fruchtaufstriche Zu wenig Frucht im Marmeladenglas?

Für viele gehört Marmelade zum Frühstück fest dazu, so auch bei Ursula Ludwig. Doch in letzter Zeit ist sie oft unzufrieden mit dem Geschmack. Viel zu süß erscheinen ihr die Fruchtaufstriche, dafür kaum fruchtig. Wie viel Zucker darf und wie viel Frucht muss drin sein im Marmeladenglas? Der Verbraucherärger der Woche. [mehr]

Weitere Themen

Autobatterie im Motorraum eines Fahrzeugs | Bild: BR / Max Hofstetter zum Artikel So sind Sie am Start Autobatterien im Winter

Im Winter macht die Kälte den Autobatterien zu schaffen. Hinzu kommt immer mehr Elektronik, die in den Fahrzeugen verbaut ist. Wie pflegt man seine Autobatterie richtig, damit das Auto immer startklar ist? Wir geben Tipps. [mehr]

v.l.n.r.: Enkelin von Gertraud, Antonia, Gertraud, Amadeus, Melanie | Bild: BR, Sophia Ruhstorfer zum Artikel "Großeltern stiften Zukunft" Oma und Opa gesucht und gefunden

Der Verein "Großeltern stiften Zukunft" vermittelt Leih-Omas und Leih-Opas an Familien. Die helfen bei den Hausaufgaben, passen auf die Kinder auf oder sind einfach nur da, wenn sie gebraucht werden. [mehr]

Maroni | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel "Durchblick" Heiße Maroni ... Verbraucherberatung aktuell

Maroni-Zeit ist, wenn's hier kalt wird. So frisch vom Standl kann man sich an einer Tüte voll heißer Maroni beim Einkaufsbummel prima die kalten Finger aufwärmen. Wer selber Kastanien zubereitet, sollte in puncto Haltbarkeit und Verderb ein paar Dinge wissen. [mehr]

Kind sitzt auf Schaukelpferd aus Holz | Bild: colourbox.com zum Artikel Qualität im Kinderzimmer Was macht gutes Spielzeug aus?

Gerade in der Weihnachtszeit fragen sich viele Eltern: Was macht gutes Spielzeug aus? Sie wollen dem Nachwuchs eine Freude machen, legen aber auch Wert auf Qualität und Sicherheit im Kinderzimmer. [mehr]

Symbolbild: Viele bunte Bonbons auf einem Haufen | Bild: colourbox.com zum Artikel Aromastoffe Wie echt ist der Geschmack von Lebensmitteln?

Aromastoffe in Lebensmitteln nehmen wir über die Nase oder den Gaumen wahr. Aber wie echt ist das, was wir da riechen oder schmecken? Und was bedeuten die Angaben auf Bonbontüten, Limoflaschen oder Eispackungen? [mehr]

Notizbuch Freitagsforum

Frau mit Tasse entspannt vor dem Kamin | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Freitagsforum Entschleunigung Wie finden wir Zeit für uns?

Pünktlichkeit ist hierzulande eine Tugend. Doch diese Tugend bedeutet auch ein Diktat der Uhrzeit über unser Leben. Was in den Kalender passt, ist machbar – vieles davon sogar gleichzeitig. Die Folge: Stress, Überforderung und ein Gefühl der emotionalen Leere. [mehr]

Schwerpunkte

Tierheim-Schilder mit den Aufschriften Hunde - Katzen, Kleintierstationen, Welpenhaus, Tierannahme, Tiervermittlung | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Helfer selbst in Not Tierheime fühlen sich im Stich gelassen

Die meisten Tierheime in Bayern platzen aus allen Nähten. Gleichzeitig steigen die Betreuungs- und Betriebskosten. Dies wächst den Tierheimen zunehmend über den Kopf. Von vielen Kommunen und dem Freistaat Bayern fühlen sie sich im Stich gelassen. [mehr]

Forellen im Fischkäscher | Bild: picture-alliance/blickwinkel zum Artikel Fisch aus Bayerns Teichen Wie nachhaltig ist heimischer Speisefisch?

Viele Speisefische aus heimischer Zucht, wie Forellen oder Saiblinge, sind von Natur aus Raubfische. Sie benötigen proteinreiches Futter. Und dafür werden auch Meeresfische verarbeitet. Nachhaltig klingt das nicht. Dabei ginge es zumindest ohne Fischmehl. [mehr]

Ballungszentrum München | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Grund und Boden Brauchen wir eine Bodenreform?

Die Miet- und Immobilienpreise steigen seit Jahren. Vor allem in Großstädten können sich immer weniger Menschen Wohnraum in zentralen Lagen leisten. Damit könnte man sich abfinden – oder einen radikal anderen Umgang mit Boden einfordern. Von Katharina Mutz. [mehr]