Bayern 2 - Notizbuch

Alles, was Menschen bewegt

Die Cover der Bücher "50 kleine Revolutionen, mit denen du die Welt schöner machst", "Hilfe, Gregor ist plötzlich ein Käfer" und "Schlägerherz" | Bild: dtv junior, BELTZ & Gelberg, Tulipan, Montage: BR zum Artikel Neuerscheinungen Kinderbuchtipps zu Weihnachten

2019 sind jede Menge neue Bücher für Kinder erschienen. Inga Nobel von radioMikro hat Empfehlungen und Tipps mitgebracht, welche sich besonders als Weihnachtsgeschenke eignen. Hier finden Sie die besprochenen Titel. [mehr]

Prof. Harald Lesch, Sybille Giel, Lucie Weber, Ernst Rauch  | Bild: Bernd Wackerbauer zum Audio Generation Klima Warum es eigentlich alle wissen und fast keiner was dagegen tut

Seit mehr als vier Jahrzehnten liegen die Fakten auf dem Tisch: Wissenschaftler warnen vor einem Klimawandel und den Folgen. Das Notizbuch Freitagsforum aus dem Tollwood Weltsalon fragt, warum es eigentlich alle wissen und fast keiner was dagegen tut. Mit Sybille Giel diskutieren der Buchautor und Physiker, Professor Harald Lesch, der Geophysiker und Klima-Chef der Münchner Rück, Ernst Rauch und die Friday for Future Aktivistin, Biologie-Studentin Lucie Weber. [mehr]

Weitere Themen

Eine Person fotografiert einen Weihnachtsbaum mit dem Smartphone | Bild: picture alliance/dpa zum Audio Netznotizen Weihnachten. Diesmal ohne Internet

Autofahren oder Radfahren? Fleisch oder Gemüse? Der Klimawandel zwingt uns, unangenehme Entscheidungen zu treffen. Auf Fleisch und Autofahren können wir verzichten, kein Problem. Aber wie soll das bitte mit dem Internet gehen. [mehr]

Notizbuch Freitagsforum

Tollwood-Weltsalon | Bild: Tollwood zum Audio Friede sei mit uns! Kriege und Konflikte in der "Welt-Unordnung"

Nie war die Lage unübersichtlicher: Wer führt gegen wen Krieg? Welche Staaten und Mächte stecken eigentlich dahinter? Gibt es bald mehr Atomwaffen als im Kalten Krieg? Welche Gefahr geht von autokratischen Herrschern aus? Jutta Prediger spricht im Weltsalon des Tollwood-Festivals mit Margarete Bause, Grüne-Bundestagsabgeordnete, der 23jährigen Friedensaktivistin Clara Tempel und dem Friedensforscher Prof. Michael Brzoska. [mehr]

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher Gerd Müller, Entwicklungsminister: "Es geht um Verhaltensänderung"

Der Wirtschaftsnobelpreis geht in diesem Jahr an die drei Ökonomen Esther Duflo, Abhijit Banerjee und Michael Kremer. Ihre Arbeit habe die Möglichkeiten erheblich verbessert, weltweit Armut zu bekämpfen. Für Gerd Müller, den Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, ist es ein wichtiges, politisches Signal. Er möchte die Erkenntnisse der Forscher stärker in die Entwicklungshilfe einbinden. [mehr]

Ein weißes Kaninchen schaut aus einem Weihnachtsgeschenk heraus | Bild: pa/ImageBroker zum Artikel Hund, Katze, Maus Ein Haustier zu Weihnachten - eine gute Idee?

Kinder wünschen sich gerne mal ein Haustier zu Weihnachten. Viele Eltern bringt es in die Bredouille. Einerseits möchte man den Herzenswunsch erfüllen. Aber man schafft sich ja nicht leichtfertig Haustiere an. Hund, Katze oder Kaninchen unterm Weihnachtsbaum - eine gute Idee? Eine Checkliste. [mehr]

Verbraucherärger der Woche

Autopanne  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Verbraucherärger der Woche Autopanne - Schaden statt Hilfe

Wer Mitglied bei einem Automobilclub ist und im Urlaub eine Panne hat, erhofft sich schnelle und unkomplizierte Hilfe. Wenn der Abschleppdienst jedoch nicht das Problem behebt, sondern einen zusätzlichen Schaden verursacht, ist der Ärger groß. [mehr]

Jüdische Bürger in Lichtenfels | Bild: Landratsamt Lichtenfels, Heidi Bauer zum Audio Jüdische Bürger in Lichtenfels Ein Projektseminar erarbeitet Geschichte

13 Führerscheine tauchen 2017 im Landratsamt im fränkischen Lichtenfels auf, 13 Führerscheine, die 1938 jüdischen Bürgern entzogen worden waren. Das führt dazu, dass 2017 die Schüler sich auf Spurensuche begeben, die Lebensgeschichten der ehemaligen Führerscheinbesitzer verfolgen, Kontakt zu ihren Nachfahren aufbauen, und so ihre ganz persönliche historische Erzählung der Schrecken der NS Zeit erarbeiten. [mehr]

Eine Lupe vergrößert die Anmeldemaske von Facebook | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Audio Netznotizen Was macht eigentlich…?

Wem wir in sozialen Netzwerken begegnen und wem nicht, darüber bestimmen Algorithmen. Dabei ist es doch eigentlich so schön, ganz zufällig an jemanden zu denken oder einfach so auf der Straße in jemanden hineinzustolpern. [mehr]

Tollwood Winterfestival in München | Bild: Bernd Wackerbauer / tollwood.de 20.12. | 10:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Podiumsdiskussionen mit Bayern 2 Der "Weltsalon" auf dem Tollwood in München

Wie steht's um den Frieden auf der Welt? Wie ums Weltklima? Welche Macht geht von Künstlicher Intelligenz aus? Der Weltsalon auf dem Tollwood in München stellt sich 2019 der Wertfrage und unserer Verantwortung für das (Über)Leben auf diesem Planeten. Bayern 2 ist bei drei Podiumsdiskussionen vor Ort. Hier gibt's alle Infos und Termine. [mehr]