Bayern 2

radioWissen am Nachmittag Das Erdinnere, ein gigantisches Labor

Silber | Bild: colourbox.com

Donnerstag, 05.02.2015
15:05 bis 16:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Schatzkammer Erde
Wie entstehen Edelsteine und Metalle
Autorin: Inga Pflug / Regie: Christiane Klenz

Silber
Im Schatten von Gold
Autor: Bernd-Uwe Gutknecht / Regie: Frank Halbach

Das Kalenderblatt
5.2.1969
Motorrad-Rennen in der Kunstakademie
Autorin: Regina Fanderl

Als Podcast verfügbar

Gold, Silber und Edelsteine - sie beschäftigen seit Jahrtausenden unsere Fantasie, ziehen uns mit ihrem Glanz in ihren Bann und gelten als Symbol von Unvergänglichkeit und Macht. Auch heute sind Edelsteine und wertvolle Metalle als Schmuck und Wertanlage beliebt. Aus Handys und Computern sind Metalle wie Silber, Gold und Lithium längst nicht mehr wegzudenken. Aber was macht ihren Reiz eigentlich aus? Ist doch Gold genauso ein Element wie Blei und ein Diamant nichts anderes als Kohlenstoffatome in einer bestimmten Anordnung. Und wie hat sich die "Schatzkammer Erde" eigentlich mit diesen Kostbarkeiten gefüllt? Kostbaren Edelsteinen und Metallen wie zum Beispiel dem Silber, das seit dem 5. Jahrtausend vor Christus abgebaut wird. In manchen Epochen war es wertvoller als Gold. Heute ist der Wert von Gold etwa 50 mal höher als der von Silber. Da die moderne Technik, zum Beispiel in der Solarenergie oder der Medizin, oftmals auf Silber zurückgreift, ist die Nachfrage aber ungebrochen. Warum der 'Dollar' seinen Namen eigentlich dem 'Silbertaler' verdankt, der wiederum aus dem Erzgebirge stammt, auch davon berichtet diese Stunde radioWissen.

Redaktion: Bernhard Kastner
Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.