Bayern 2

Zeit für Bayern Orte der Begegnung

Bahnhof Murnau | Bild: picture-alliance/dpa

Samstag, 15.06.2019
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Zwischen Rohrmuffe und Gartenschaukel
Im Baumarkt zuhause
Von Tobias Föhrenbach

Bayerische Bahnhöfe
Erlebniswelten im Wandel
Von Brigitte Kohn

Wiederholung um 21.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Zwischen Rohrmuffe und Gartenschaukel
Im Baumarkt zuhause
Von Tobias Föhrenbach

"Geht nicht gibt’s nicht“, "Wenn’s gut werden soll“, "Es gibt immer was zu tun“, "Mach Dein Ding!“. Mit diesen Slogans werben Hornbach, toom, Obi und Co. um die Gunst der selbsternannten Heimwerker. Der Baumarkt ist ein Kaleidoskop unserer Gesellschaft, ein Ort der Erlösung, ein Ort der Rätsel, ein Ort für Macher und für die, die es werden wollen. Für manche ist ein Baumarkt-Besuch am Wochenende Pflicht, andere hingegen scheuen vor der Masse an Baustoffen und Werkzeugen zurück und viele verlassen den Laden mit mehr Fragen, als sie beim Betreten hatten. Ein Feature über Häuslebauer, Projektmanager, Profis und Laien, Motorsägen-Führerscheine und legendäre Frauen-Handwerker-Sessions.

Bayerische Bahnhöfe
Erlebniswelten im Wandel
Von Brigitte Kohn

Reisen ist ein besonderer Zustand, und Bahnhöfe sind besondere Welten. Sie sind repräsentative Wahrzeichen ihrer Städte genauso wie soziale Brennpunkte. Ihre Aura strahlt auf die Bahnhofsviertel mit ihren ausländischen Geschäften und sozialen Hilfsprojekten ab. Doch auch ganz normale Reisende entwickeln im Schutz der Anonymität besondere Nöte und verbotene Gelüste. So entstand in größeren Bahnhöfen ein eigener Mikrokosmos aus Bahnhofskino, Bahnhofsrestaurant, Bahnhofsbuchhandlung, Bahnhofsmission und zwielichtigen Vergnügungsstätten. Doch längst hat ein Wandel eingesetzt. Schicke Konsumtempel bilden Wirtschafts- und Erlebnisräume längst nicht mehr nur für Reisende. Wohin nun mit den Schmuddelkindern? Brigitte Kohn macht sich in der "Zeit für Bayern" auf Entdeckungsreise durch große bayerische Bahnhöfe.

Akustische Reisen durch Bayern Regionen

"Zeit für Bayern" bietet die Gelegenheit, alle Regionen Bayerns näher kennen zu lernen und neu zu erfahren. "Zeit für Bayern" ist bayerisches Leben und bayerisches Lebensgefühl abseits aller Klischees. Das "Bayern genießen-Magazin" mit Beiträgen aus den sieben bayerischen Regierungsbezirken gibt es in der Regel jeweils am ersten Samstag des Monats.

"Zeit für Bayern" - sollte jeder haben!