Bayern 2

radioWissen William Shakespeare und Hamlet

Oskar Werner als "Hamlet" | Bild: picture-alliance/dpa

Dienstag, 30.05.2017
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

William Shakespeares "Hamlet"
"Die Zeit ist aus den Fugen …"

Shakespeares Othello
Liebe zwischen zwei Kulturen

Das Kalenderblatt
30.5.1232
Antonius von Padua heiliggesprochen
Von Christian Feldmann

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

William Shakespeares "Hamlet" - "Die Zeit ist aus den Fugen ..."
Hamlet, eine Bühnenfigur, die wie kaum eine andere mit großen Monologen ihr Innerstes preiszugeben scheint, doch deren Interpretation bis heute nicht festzulegen ist. Unbegrenzte Möglichkeiten für den Darsteller, seit Generationen. Der Prinz von Dänemark, ein Intellektueller? Ein weltfremder Träumer? In erster Linie doch ein Mensch, der sich in einer Welt voller Widersprüche wiederfindet, ein Mann der Renaissance, der bereits der Moderne begegnet. Hamlet, eine Staatsaffäre, eine Familienintrige und eine Liebestragödie. Etwa 400 wissenschaftliche Publikationen pro Jahr befassen sich mit Shakespeares Tragödie, interpretieren das Stück politisch, genderbezogen oder hinsichtlich der personalen Identität des Titelhelden. Verfilmt, vertont, veropert. Wer sich mit "Hamlet" beschäftigt, muss sich bis heute die Frage stellen: "Sein oder Nichtsein"? - "Der Rest ist Schweigen …"

Shakespeares Othello - Liebe zwischen zwei Kulturen
Othello ist dunkelhäutig, und er ist fremd. Mit der Energie des Außenseiters arbeitet er sich nach oben, wird erfolgreichster Feldherr der Republik Venedig und verkehrt in den besten Kreisen. Ein Musterbeispiel für erfolgreiche Integration, würde man heute sagen. Aber als er sich in die schöne Desdemona verliebt und sie heimlich heiratet, bekommt die intakte Fassade Risse. Nicht nur eine intrigante Umwelt attackiert das ungewöhnliche Paar, auch in den Seelen der Liebenden bricht Verunsicherung auf, der Schmerz des Nicht-Dazugehörens. Shakespeare schrieb seine berühmte Tragödie um 1603. Und bis heute hat niemand das Drama des Fremdseins und die Fallstricke der Liebe zwischen zwei Kulturen treffender beschrieben als er.

Redaktion: Petra Herrmann

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.