Bayern 1 - Zwölfuhrläuten

Wenn in Bayern die Glocken läuten...

Katholische Pfarrkirche St. Ottilia in Rüdenau | Bild: Lisa Grimm 29-1 | 12:00 PM BR Heimat zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Rüdenau in Unterfranken

Bei Renovierungsarbeiten Anfang der 1980er Jahre entdeckte und restaurierte man an der nördlichen Innenwand des Kirchenschiffs Reste von Rötelton-Malerei aus dem 15. Jahrhundert. Es finden sich auch noch weitere Kunstwerke der Gotik und Spätgotik in der Pfarrkirche. [mehr]

Sie hörten letzten Sonntag

Katholische Pfarrkirche Maria Unbefleckte Empfängnis in Eckenhaid | Bild: Lenz Winklmann zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Eckenhaid in Mittelfranken

"Schrecksekunde" – es gibt sicher keinen anderen Ort in unserem Land, welcher über ein Kunstwerk mit diesem Namen verfügt. Außer eben Eckenhaid! Die Bronzeskulptur, die der Künstler Heimo Ertl vor zwölf Jahren geschaffen hat, steht in der dortigen Pfarrkirche. [mehr]

Sonntag zuvor lief

Kath. Pfarrkiche St. Stephanus in Egglham | Bild: Pfarramt Egglham zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Egglham in Niederbayern

Der große Kirchenkomponist, Orgel- und Glockenfachmann Peter Griesbacher stiftete 1931 eine in gestalterischer und klanglicher Hinsicht besonders wertvolle Glocke, die Große, die den Namen "Bruder Konrad" erhielt. Sie schwingt zusammen mit ihren kleineren Schwestern und lässt die dankbare Erinnerung an Peter Griesbacher aufleuchten. [mehr]

Mehr Geschichte (n)

Johannes Baptist-Kirche in Oberstdorf | Bild: picture-alliance  Sven Simon  zum Audio mit Informationen Glocken läuten die Weihnacht ein 2022 Über Glocken in Krieg und Frieden

Es sind die Glocken von sechs bayerischen Kirchen, die heute die Weihnacht einläuten. Alle Kirchen beziehungsweise deren Vollgeläute haben in diesem Jahr eines gemeinsam: überall schwingt jeweils eine Glocke mit, die im weitesten Sinn mit dem Frieden verbunden ist. [mehr]