ARD-alpha

Campus Magazin Angekommen an der Uni? - Eine Bilanz der Flüchtlingsinitiativen

Freitag, 17.06.2016
09:30 bis 10:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2016

Moderation: David Hang und Max Beier

Jung, emotional und frech präsentiert sich das wöchentliche, trimediale Campus Magazin:

Leben, studieren, arbeiten – Campus Magazin beantwortet alle Fragen, die Abiturienten, Studenten und Absolventen bewegen. Die 30min Sendung bietet Service und Lebenshilfe, zeigt berührende Geschichten und beleuchtet Hintergründe aus dem Uni-Kosmos. Ein multimedialer Mix aus Information und Unterhaltung: Zwei junge Kabarettisten, Max Beier und David Hang, präsentieren mit Charme und Witz das einzige Hochschulmagazin Deutschlands.

Die Themen:

Verwirrende Vielfalt - Eine Bilanz der Flüchtlingsinitiativen
Hunderttausende Menschen sind seit dem vergangenen Sommer aus Syrien, Afghanistan oder Eritrea nach Deutschland geflohen. Nicht wenige von ihnen sind jung und auf der Suche nach einem neuen, besseren Leben. Etliche wollen studieren oder ihre Ausbildung hier abschließen. Viele Unis bieten inzwischen Sprachkurse oder in speziellen Kollegs eine Vorbereitung auf das Studium. Campus Magazin fragt: Was haben die vielfältigen, je nach Bundesland und Uni sehr unterschiedlichen Flüchtlings-Initiativen, gebracht? Können die Flüchtlinge den Wust an Angeboten durchblicken? Brauchen Deutschlands Unis einheitliche Regeln für Flüchtlinge, die studieren wollen?

Angekommen? Wie Flüchtlinge sich an Unis zurechtfinden
Jeder Flüchtling hat seine Geschichte, sein Schicksal. Viele haben eine lange Flucht hinter sich und hoffen, mit Hilfe eines Studiums in Deutschland Fuß zu fassen. Campus Magazin begleitet junge Flüchtlinge, die hier studieren. Wie kommen sie in Vorlesungen und Seminaren zurecht? Welche Herausforderungen müssen sie im Alltag meistern? Welche Hoffnungen bewegen sie und welche Hürden müssen sie überwinden, um sich ihren Traum von einer besseren Zukunft zu erfüllen? Ihre Beispiele zeigen einerseits, wie schwierig es oft ist, in Deutschland als Flüchtling anzukommen, andererseits aber auch, wie viel man erreichen kann, wenn man nicht aufgibt.

Akrams Traum - Ein ägyptischer Student will Astronaut werden
Astronaut werden, das ist der Sandkastentraum tausender Kinder. Die Chancen für eine solche Karriere sind gering. Bei Akram Abdellatif eigentlich Null, weil er als Ägypter aus einem Land ohne Raumfahrtindustrie kommt. Trotzdem ist der 27-jährige Student auf dem besten Weg, Ägyptens erster Raumfahrer zu werden. Akram hat an der Technischen Universität München studiert, seit 2011 arbeitet er als Entwicklungsingenieur beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen. Gleichzeitig schreibt er seine Doktorarbeit am TUM-Lehrstuhl für Flugsystemdynamik. Seinem Ziel kommt er langsam näher: Er arbeitet an einer wissenschaftlichen Klimaforschungsmission, an der die US-Raumfahrtbehörde Nasa beteiligt ist. Das erste von vier Astronauten-Trainings in Florida absolviert er gerade in diesem Winter. Und vielleicht geht sein Traum dann in Erfüllung.

Themenreihe "Internationale Studentenküche": Afghanistan
Afghanisch kochen, heißt Geduld mitzubringen. Denn schnell, schnell ist hier nicht. Dass es sich trotzdem lohnt, zeigen uns Hamid, Shafiq und Said. Sie sind aus ihrem Heimatland geflohen und leben seit einiger Zeit zusammen mit Studenten in einem Wohnheim in München. Gemeinsam mit ihren Mitbewohnern Mary und Nils kochen die jungen Afghanen zwei Feiertagesgerichte: Boulani, gefüllte Teigtaschen, und Kabuli, ein Reisgericht mit Lammfleisch. Campus Magazin ist beim Kochen mit dabei, alle Rezepte gibt's zum Nachkochen auch online.

Neugierig geworden? Hier gibt’s noch mehr zum Campus MAGAZIN:

Die Online-Plattform vereint Video, Audio und Online-Content zu einem umfangreichen Angebot an Infos, Hintergrund und Links:
ard-alpha.de/campusmagazin

Interaktion und direkten Austausch bieten unsere Social Media-Plattformen und unser neuer Campus Magazin YouTube-Channel "Über Uni":
facebook.com/campus.ard
twitter.com/campus_magazin
br.de/ueber-uni

Redaktion: Jeanne Rubner und Corinna Benning

Infos zur Sendereihe

Das Campus Magazin bietet Tipps für Studierende zu den Themen Studieren, Leben, Job und Karriere. Jeden Donnerstag um 19.00 Uhr. Wiederholung am darauffolgenden Freitag um 9.30 Uhr und am Samstag um 16 Uhr.