ARD-alpha

Campus Magazin Feel Green - Umweltbewusst leben: Ideen und Visionen

Donnerstag, 20.06.2019
22:15 bis 22:45 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

ARD-alpha
2019

Moderation: Sabine Pusch

Sabine Pusch besucht Fridays for Future

Rad statt Auto, Jutebeutel statt Plastiktüte, eigener Kaffeebecher statt Pappbecher. Das sind ja so die Klassiker. Laut einer aktuellen Studie von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt denken immer mehr Menschen über ihren Konsum nach, wollen umweltbewusster leben. „Feel and live green“ – unter dieses Motto haben wir daher unsere Sendung gestellt und wollen Euch Beispiele zeigen, wie das gehen kann. Campus Magazin Moderatorin Sabine Pusch besucht dazu auch Studierende, die sich bei der „Fridays for Future“-Bewegung engagieren: Welche Aktionen planen sie und welche Visionen treiben sie im Einsatz für die Umwelt an?

Ökologisch durch den Alltag: Welche Apps dabei helfen

Stecken schädliche Inhaltsstoffe im Duschgel? Was bedeutet ein „Pro Planet“ Logo auf der Banane? Und wohin mit Resten aus dem Kühlschrank? Studentin Rebekka von der Technischen Uni in München hat fünf kostenlose Apps fürs Smartphone unter die Lupe genommen, die ein nachhaltigeres Leben versprechen: CodeCheck, Kleiderkreisel, CO2mpensio, „Zu gut für die Tonne“ und „Siegel-Check“.

Howto sparsam leben: Wie weniger Konsum geht

Ökologischer konsumieren und dabei Geld sparen. Und das Ganze ohne verzichten zu müssen? Schöne Idee, doch wie soll das gehen? Es gibt Studierende, die jeden Cent umdrehen, extreme Sparpläne fahren oder auf einem Hardcore Öko-Trip dem verschwenderischen Konsum abschwören. Linda studiert Fotodesign an der Hochschule München und beschäftigt sich auch im Studium gerade mit Ideen, wie sich Verpackungen ökologischer machen lassen. Sie glaubt weniger an Extremlösungen als daran, Dinge in die Tat umzusetzen, die ihr Studentenleben ein bisschen günstiger, ökologischer und zugleich vielfältiger machen. Welche Tipps für ein sparsameres und zugleich umweltschonenderes Leben hat sie?

WG-Geschichten: Nachhaltig zusammenleben

In unserer Reihe über besondere Wohngemeinschaften besuchen wir eine WG, die ein Experiment wagt: Die fünf Studenten – vier Männer und eine Frau -  wollen ihr Leben nachhaltiger gestalten. Jonas und Jenö machen eine Expedition in den Bio-Großmarkt, während Elias nach Stromfressern in den Zimmern der WG fahndet. David und Nicole, machen bei der Planung mit. Am Ende steht die gemeinsame Auswertung: Was haben die Veränderungen bewirkt - und vor allem: Was haben sie gekostet? Wird die Fünfer-WG beim nachhaltigeren Leben bleiben?

Große Online Plattform für alle Campus Inhalte

Neugierig geworden? Hier gibt’s noch mehr zum Campus Magazin: Unsere große Online-Plattform vereint Video, Audio und Social Media-Content zu einem umfangreichen Angebot an Infos, Hintergrund und Links – nicht nur mit Beiträgen des Campus Magazins, sondern mit allen Campus-Sendungen: Dokumentationen, Reportagen, Talks und Slams, aktuelle und spannende Themen aus Bildung, Wissenschaft, Unis und Hochschulen:

ard-alpha.de/campus

Interaktion und direkten Austausch bieten unsere Social Media-Plattformen und unser neuer Campus Magazin YouTube-Channel „Über Uni“:

facebook.com/campus.ard
twitter.com/campus_magazin
br.de/ueber-uni

Redaktion: Corinna Benning

Infos zur Sendereihe

Das Campus Magazin bietet Tipps für Studierende zu den Themen Studieren, Leben, Job und Karriere. Jeden Donnerstag um 19.00 Uhr. Wiederholung am darauffolgenden Freitag um 9.30 Uhr und am Samstag um 16 Uhr.