BR Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel


20

Bauen mit Pflanzen Landschaftsarchitekt Peter Latz

Er gestaltet „Frei-Räume“ im großen Stil: Peter Latz ist Landschaftsarchitekt. Momentan arbeitet er an der Neugestaltung des Heckenstaller Parks am Mittleren Ring in München. Nach Fertigstellung des Tunnels wird dort wieder mehr Platz für Fußgänger und Grünanlagen sein.

Stand: 14.07.2015 | Archiv

Was bin ich? Es gibt auch heute noch Berufe, die sehr spannend zu erraten wären. Peter Latz hat so eine außergewöhnliche Beschäftigung: Er ist Landschaftsarchitekt.

Tilmann Latz und Peter Latz in ihrem Planungsbüro in Ampertshausen

Zuhause und Arbeitsplatz ist für Peter Latz Ampertshausen bei Freising. Seit 20 Jahren ist dort sein Lebensmittelpunkt. Seine ungewöhnliche Gartenoase, die auf ehemaligen Ackerland entstand, ist dem emeritierten Professor für Landschaftsarchitektur buchstäblich ans Herz gewachsen. Dort ist auch heute noch sein Planungsbüro, das mittlerweile sein Sohn Tilman weiterführt.

Begonnen hat der 76jährige seine Karriere mit dem Anpflanzen von Apfelbäumen

Peter Latz ist Jahrgang 1939, wurde in Darmstadt geboren und hat in München studiert. Sein Studium hat er sich, als Nachkriegskind, durch das Anpflanzen von 100 Apfelbäumen auf dem Grundstück der Großmutter finanziert.

Es folgte eine steile Karriere: Er lehrte unter anderem in Harvard, managte internationale und preisgekrönte Projekte. so verwandelte er zum Beispiel einen ehemaligen Müllberg in Tel Aviv in einen Landschaftspark, gab einem Fabrikgelände in Turin ein völlig neues Erscheinungsbild und in Duisburg wandelte er kontaminierte Böden von Industrieanlagen zu einem einzigartigen Park um.

Am Luise-Kiesselbach-Platz in München soll künftig wieder mehr Platz für Grün sein

Sein derzeitiges Projekt liegt nahe seiner Heimat. Zusammen mit seinem Sohn Tilman arbeitet er an der Neugestaltung der Münchner Heckenstallerstraße und des Luise-Kiesselbach-Platzes, die durch ihre Untertunnelung, zur einer städteplanerischen Herausforderung wurden. Peter Latz möchte dabei ein völlig neues Konzept in die Tat umsetzen.


20