BR Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel


10

Im Dienst der Liebe Die Tauben von Walter Kintzl

Die weiße Taube, sie ist nicht nur Friedens- sondern auch ein Liebessymbol. Gerade jetzt zur 'Hochzeits-Hochsaison' sind sie auch für viele Brautpaare ein Glücksbringer. Walter Kintzl läßt deshalb für viele Paare seine Tauben fliegen.

Stand: 18.04.2015 | Archiv

'Turteltauben'

In diesen Wochen wird gerne geheiratet und zur Hochzeit gehört es heute für viele Paare dazu, dass nach Standesamtstermin und kirchlicher Trauung eine Taubenzeremonie folgt. Nicht von ungefähr heißt es, dass Tauben 'turteln', sie sind recht fruchtbar. Die meisten Tauben leben monogam. Brieftauben fliegen vor allem deshalb in den heimischen Schlag zurück, weil sie zu ihrem Partner zurück wollen. Aber ganz so treu sind die Tauben dann doch wieder nicht, auch Eifersucht gehört dazu. Manche Züchter stellen vor dem Flug eines Täuberichs einen Käfig mit einem Nebenbuhler nahe zu seiner geliebten Täubin. Das motiviert ersteren, schneller wieder heim zu fliegen.

Taubenzüchter Walter Kintzl mit seinen Hochzeitstauben

Walter Kintzl aus Degernbach bei Pfarrkirchen im Rottal verwendet solche Methoden nicht. Er liebt seine Tauben, verlangt von ihnen keine Höchstleistungen und lässt sie nur im Umkreis von etwa 80 Kilometern um seinen Heimatort bei Hochzeiten fliegen. Dazu werden sie abgerichtet, lernen etwa, in einem schmiedeeisernen Herz zu sitzen und dort auch sitzen zu bleiben, wenn die Hochzeitsgäste aus der Kirche kommen.

Himmlische 'Briefboten'

Nach einer Trauung tritt Walter Kintzl mit seinen Tauben in Frack und Zylinder als Glücksbringer auf. Er spielt mit einer Konzertina, während die Hochzeitsgäste Spalier stehen, das Brautpaar aus der Kirche.

"Wünsche an das Glück"

Zu Walter Kintzls Hochzeitstaubenzeremonie gehört es, dass seine Tauben aus einem schön verzierten Holzkäfig zum Brautpaar fliegen und zu Papier gebrachte "Wünsche an das Glück" annehmen. Kleine, vom Brautpaar beschriebene Wunschzettel werden in ein goldfarbiges, am Schwanz der Tauben angebrachtes "Postfach" gesteckt. Die Tauben verlieren die Post nach dem Wegfliegen in der Luft. Hoffentlich gehen die Wünsche an das Glück auch in Erfüllung...


10