BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


7

Unter unserem Himmel Der Pritzlwirt an der Salzach

Zwischen Burghausen und Tittmoning steht ein altes Wirtshaus an der Landstraße. Heiner Lohrer hat es vor 20 Jahren gekauft und denkmalgerecht saniert. Filmemacherin Sylvia von Miller hat den Pritzlwirt besucht und sich in der Küche von Eva und Pim Lans zeigen lassen, wie sie internationale Kocherfahrungen mit regionalen Zutaten verbinden.

Stand: 20.08.2019 | Archiv

Der Einfirsthof aus Tuffstein mit der Adresse Pritzl 102 wurde 1856 errichtet - der Pritzlwirt an der Salzach. | Bild: BR/Volker Gabriel

Ein Film von Sylvia von Miller

Heiner Lohrers Wirtshaus hat die Adresse Pritzl 102. Eva und Pim Lans kochen und leben seit neun Jahren hier im Pritzlwirt. Die beiden haben sich in Neuseeland in der Küche kennengelernt. Im Pritzlwirt verbinden sie ihre Kocherfahrungen aus vielen Teilen der Welt mit regionalen Zutaten.

Forellen und Saiblinge bekommen sie von Erich Westenkirchner, der seine Weiher neben dem Kloster Raitenhaslach bewirtschaftet. Geflügel und Eier von den freilaufenden Hühnern der Familie Meindl, die ganz in der Nähe ihren Hof haben. Gemüse von Franz und Eva Romstötter, Biobauern im Innviertel am österreichischen Salzachufer. Kräuter und überraschend Essbares aus dem Wald sammelt Evas Mutter, Elisabeth Eichelseder in ihrem Kräutergarten und in der Umgebung von St. Radegund.

Filmautorin Sylvia von Miller hat den Pritzlwirt im vergangenen Herbst besucht. Mittlerweile haben sich Eva und Pim aus persönlichen Gründen entschlossen, den Pachtvertrag zu kündigen. Doch der Pritzlwirt wird bestehen bleiben, mit neuen Pächtern und anderem Konzept – sie wird weitergeschrieben, die Geschichte des alten Wirtshauses an der Salzach.


7