BR Fernsehen - Unter unserem Himmel


2

Musikantentreffen in Alpbach

In den Kitzbüheler Alpen liegt die Ortschaft Alpbach am Fuße der 1.899 Meter hohen Gratlspitze. Aus der Festhütte in Inneralpbach begrüßt Elisabeth Rehm Musikanten und Sänger aus dem Alpbachtal und den benachbarten Tälern.

Stand: 24.07.2011 | Archiv

Musikantentreffen in Alpbach | Bild: BR

Musikalische Gestaltung: Leonhard Schwarz
Regie: Corbinian Lippl
Moderation: Elisabeth Rehm

Am Fuße der 1899 Meter hohen Gratlspitze in den Kitzbüheler Alpen liegt die Ortschaft Alpbach .

Bis in die 1920er Jahre gab es hier keine Straßenverbindung zum Inntal. Durch die Abgeschiedenheit behielt der Ort lange seine Ursprünglichkeit. Dies spiegelt sich bis heute im Holzbaustil der Häuser und auch in Brauchtum und Tradition wider.

Elisabeth Rehm mit Peter Moser und der Kirchtagmusi.

Aus Alpbach kommen auch viele hervorragende Musikanten, allen voran Peter Moser. Mit seinen Notenheften, als Musikant, als Lehrer und vielen zusätzlichen Tätigkeiten, lieferte er einen großen Beitrag zur Pflege und Verbreitung der Volksmusik.

Aus der Festhütte in Inneralpbach, dem Ortsteil, der den Talabschluss bildet, begrüßt Elisabeth Rehm neben Peter Moser und seiner Kirchtagmusi weitere Musikanten und Sänger aus dem Alpbachtal und seinen Nachbarn.

Es singen und spielen:

die Alpbacher Bläser, die Osttiroler Geigenmusig, die Vielsaitigen, die Stubaier Freitagsmusig, der Familiendreigsang Kröll, das Hausberger Trio, die Familienmusik Bletzacher, der Gruber Zwoagsang, das Brixentaler Harfenduo und Vierklee.

Sendung: Sonntag, 24. Juli 2011, um 19.45 Uhr im Bayerischen Fernsehen.


2