BR Fernsehen - Unser Land

Magazin für Landwirtschaft und Umwelt

Gewächhaustomate im Winter | Bild: BR zum Video Energieintensiv Bio-Gewächshaustomaten im Winter

Tomaten, Gurken und Kräuter kommen im Winter nicht nur aus Südeuropa, sondern auch aus heimischen beheizten Gewächshäusern. Gärtner Rudolf Dworschak produziert im Nürnberger Knoblauchsland Biogemüse unter Glas. Seine größte Herausforderung: Energie sparen. [mehr]

Wildinge im Wald | Bild: BR zum Video Forstwirtschaft Waldumbau mit Wildlingen

In jedem Wald sorgen alte Bäume ganz natürlich für Nachwuchs: Mit Wildlingen, die zu Tausenden am Waldboden keimen. Diese Wildlinge kann man ausgraben und versetzen. Das ist billiger als Baumschulpflanzen zu kaufen, außerdem sind die Bäumchen robuster. Im Stadtwald Bamberg wird das seit 30 Jahren praktiziert. [mehr]

Jägerin Lisa Müller | Bild: BR zum Video Rendezvous auf dem grünen Teppich Jägerin Lisa Müller

Lisa Müller ist Jägerin und steht dazu, Tiere zu töten. Ihre Begründung: es gibt Abschusspläne, die Tiere haben gut gelebt, es gibt keine Tiertransporte, mehr Nachhaltigkeit geht nicht. Auf Instagram macht die bayerische Jagdkönigin Werbung für die Jagd und vor allem für Wildbret-Rezepte. [mehr]

Schilf am Wasser | Bild: BR zum Video Insektensterben Pestizide gefährden auch Wasserinsekten

Neonikotinoide und andere Pflanzenschutzmittel gefährden Insekten und deren Larven in Gewässern. Am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig zeigt Prof. Matthias Liess in einer Forschungsanlage die Auswirkungen von Pestiziden auf Wasserasseln, Libellen und Larven der Köcherfliege. [mehr]

Verena Seifried | Bild: BR zum Video Lockdown Bäuerinnen im Corona-Stress

Verena Seifried und Anita Steidle aus dem schwäbischen Landkreis Dillingen sind Bäuerinnen: beide haben einen Hofladen, die eine hat Hühner, die andere einen Gemüsebaubetrieb und beide haben kleine Kinder. In Zeiten von Corona und Lockdown bedeutet das: Homeschooling, Notbetreuung und Stress pur! [mehr]

Fenchelsamen | Bild: BR zum Video Abdrift Mit Pestiziden belasteter Biofenchel

Eine Bäuerin in Schwaben kann ihren Bio-Fenchel nicht vermarkten, weil er mit drei Pestiziden belastet ist. Unter anderem mit einem Herbizid, das seit 30 Jahren verboten ist. [mehr]

Serien

Startup Bauernhof

Max und Thomas Hartmann | Bild: BR zur Übersicht Startup Bauernhof Abenteuer Landwirtschaft

Thomas Hartmann, gelernter Zimmerer und heute Dienstleister für Kommunen, und Sohn Max, Fluggerätmechaniker bei Airbus in Donauwörth, gründen am Stadtrand von Nördlingen im Landkreis Donau-Ries einen neuen Bauernhof - mit Weideschweinen, Ziegen und Hofladen. "Unser Land" begleitet sie bei dem Abenteuer "Startup Bauernhof". [mehr]

Stallgeschichten | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Stallgeschichten Ein Stall für 580 Kühe

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat Familie Schmid aus der Oberpfalz einen neuen Kuhstall für 580 Milchkühe geplant und realisiert - eine riesige Aufgabe. Wir haben die Schmids deshalb bei diesem Abenteuer begleitet. Sämtliche Folgen können Sie hier nachschauen. [mehr]

Fichtenkreuzschnabel im Anflug auf eine Fichte. Vielleicht entdecken Sie einen bei der "Stunde der Wintervögel" (Mitmach-Vogelzählung). | Bild: picture alliance/WILDLIFE zum Audio mit Informationen Stunde der Wintervögel 2021 Wie viele Vögel sind noch da?

Weniger Vögel im Garten - das ist die erste Zwischenbilanz der diesjährigen "Stunde der Wintervögel". Dabei konnten Sie die Vögel in Ihrem Garten, auf dem Balkon oder im Park zählen. Helfen Sie mit, mehr über sie herauszufinden! [mehr]

Vergütungsnachweis | Bild: Bayerischer Rundfunk 2021 zum Video Private Sonnenenergie Ohne Anmeldung keine Kohle mehr

Ende Januar läuft für Besitzer von Photovoltaikanlagen eine wichtige Frist ab: Wer sich bis dahin nicht bei der Bundesnetzagentur angemeldet hat, bekommt kein Geld mehr. Vielen ist das offenbar nicht bewusst... [mehr]

Eine schwarzbunte Kuh schaut durch ein Holzgatter (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio radioReportage Tierschutz-Skandale im Allgäu - eine Spurensuche

Nicht nur Bad Grönenbach: Insgesamt fünf Höfe sind innerhalb kurzer Zeit ins Visier der Ermittler geraten. Der Vorwurf: Tierquälerei. Haben die Kontrollorgane versagt? Was sagen Berufskollegen, Politiker und Verantwortliche dazu? [mehr]