BR Fernsehen - UNKRAUT

Die Themen nach Rubriken

Die Themen nach Rubriken Die Themen nach Rubriken

Stand: 14.02.2014

Hier finden Sie jeweils die aktuellsten Themen aus den verschiedenen Themenbereichen bei Unkraut. Ein Klick auf die Rubrikenüberschrift führt Sie zu allen Themen dieser Rubrik.

Energie und Umwelt

ARCHIV - 20.12.2015, Bayern, Neuhaus: Sonnenstrahlen beleuchten den Wald auf dem «Nußhardt». Gut ein Drittel von Bayern ist von Wald bedeckt. Doch vielerorts macht ihm schon jetzt der Klimawandel zu schaffen. (zu dpa «Millionen Setzlinge pro Jahr: Bayerns Wälder sollen klimafest werden») Foto: picture alliance / dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Nicolas Armer zum Thema Corona und Klimawandel Die Krise als Chance?

Die Themen u.a.: Boom von Klima-Anlagen: Öko-Kälte statt Klimakiller | Klimaschutz weiß-blau: Allheilmittel oder Placebo? | Corona "to go": Alternativen zur Verpackungsmüll-Flut | Das Gute liegt so nah: Neue Chance für alte Apfelsorten | Top fürs Klima: Öko-Footprint im Alltag [mehr]


Frau hält sich die Ohren zu | Bild: colourbox.com zum Thema UNKRAUT Viel Lärm und wenig Stille

Die Themen: Bürgerprotest: Kampf gegen Helikopterstützpunkt | Gesundheitsgefahr: Warum uns Lärm krank macht | Lärmschutz: Wie lassen sich laute Straßen leiser machen? | Stille im Sturm: Ein Pater und seine Autobahnkirche Adelsried | Tierisch laut: Wie Lärm das Leben der Tiere bestimmt [mehr]


Lamarckii-Biene | Bild: BR zum Thema Wunderbiene am Nil Ein deutscher Imker auf Mission

In Ägypten findet man eine besonders robuste Bienenart. Sie kann sich sogar gegen die Varroa-Milbe wehren. Für Bienenfreunde ist die Lamarckii-Biene deshalb eine Sensation. Doch nun droht sie auszusterben. Ein deutscher Bioimker will das verhindern. [mehr]


Touristen am Gipfelkreuz der Zugspitze | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Thema Bergtouristen in Bayern Traum oder Alptraum für die Alpen?

Die Themen: Erleben von Wildnis: Drang nach draußen mit allen Mitteln | Bergfotografie: Langzeit-Dokumente des Wandels | Naturpark Nagelfluhkette: Wie Ranger Touristenströme lenken | Rummelplatz: Wie Freizeit-Attraktionen die Natur bedrohen | Verkehrskollaps: Wie Tagesausflügler Luft und Klima schaden | Über alle Berge: Wie E-Bike-Fahrer Natur zerstören [mehr]


Eine Schutzmaske hängt in einem Auto am Rückspiegel. Durch die Frontscheibe spiegeln sich die Bäume der Umgebung. | Bild: picture alliance / Wolfram Steinberg zum Thema Verkehr und Verpackungsmüll Die negativen Umweltfolgen von Corona

Die Themen: Corona und Mobilität: Erlebt das Auto eine Renaissance? | Auch Fahrradfahren boomt: Reicht's für die Verkehrswende? | Gar nicht so einfach: Wie man auf Verpackungen verzichtet | Online-Handel: Boom auf Kosten der Umwelt? | Kochen ohne Abfälle: Wie man die ganze Pflanze nutzen kann | Sozialkaufhaus in Augsburg: Gut für Mensch und Umwelt [mehr]


Schmetterling auf Kirschblüten | Bild: picture alliance/Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/ZB zum Thema Folgen der Pandemie Corona und Umweltschutz: Schaffen wir die Klimaziele?

Die Themen: Aufatmen: Bessere Luft dank Home-Office? | Shutdown der Wirtschaft: Hilft Corona dem Klima? | Flugverkehr: Endlich wieder Ruhe für die Anwohner | Europäische Bürgerinitiative: Bienen und Bauern retten | Lebensmittel: Regional, saisonal und nachhaltig im Trend | Ökogenuss in Franken: Die Hofläden von Gustenfelden [mehr]

Natur und Tiere

Ein Schild mit der Aufschrift "Militärverkehr frei" steht auf dem Gelände des Truppenübungsplatz in Hohenfels  | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Artenvielfalt Biotope, wo sie niemand vermutet

Die Themen: Grafenwöhr: Truppenübungsplatz als Ökoparadies | Flakgeschütze und Vogelschutz: Unterwegs rund um den Truppenübungsplatz | Tennenlohe: Naturschutzgebiet mit militärischer Vergangenheit | Landshut: Früher Leopard II, heute Gelbbauchunken | Fröttmaning: Von der Panzerwiese zur Heidelandschaft [mehr]


Blick auf den Walchensee. Im Hintergrund sieht man Heimgarten, Herzogstand und Jochberg (links). | Bild: stock.adobe.com/Flo Reindl zum Thema UNKRAUT Wie geht's Bayerns Flüssen und Seen?

Die Themen: Alarmstufe Rot: WWF hat Angst um Bayerns Flüsse | Walchenseekraftwerk und Isar: Rinnsal oder wilder Fluss? | Mückenbekämpfung: Gefahr für Fische und Amphibien | Wasserqualität: Zu viel Schadstoffe im Regen | Fluss-Renaturierung: Die Rettung für das Ökosystem | Im Gespräch: Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber [mehr]


Schottische Hochlandrinder eignen sich für die Haltung auf den nassen Böden im Moor. | Bild: BR zum Thema Faszination Moor Das Moor als Lebensraum

Die Themen: Das Moor: Ein ökologisches Wunderwerk | Mondlandschaften: Wie der Torfabbau Lebensräume zerstört | Torffrei Gärtnern: Wie der prachtvolle Garten auch ohne gelingt | Sanfte Nutzung: Wasserbüffel, Ponys und Pferde im Donaumoos | Moore nutzen und dennoch erhalten: Prof. Matthias Drösler im Gespräch [mehr]


Ein Blühstreifen im Ackerbaugebiet. | Bild: picture alliance / AGRAR-PRESS zum Thema Artenschutzprojekte Zurück in die Natur

Die Themen: Waldrapp-Auswilderung: Wie ein Zugvogel über die Alpen gelotst wird | Rebhuhn, Hase und Fasan: Neue Lebensräume in der Oberpfalz | Rettet die Almen! Mehr Nutztiere sichern den Erhalt der Kulturlandschaft | Renaturierung: Das ehemalige Braunkohle-Abbaugebiet Lausitz als Biotop | Wildpark-Management: Unterwegs mit einem Cheftierpfleger [mehr]


Eine Biene sammelt Nektar an einer Blüte des Hohen Wiesen-Ehrenpreises (Veronica longifolia, auch "Schneeriesin" genannt). | Bild:  picture alliance / dpa Themendienst zum Thema Insektenschutz "Rettet die Bienen" – Ein Jahr nach dem Volksbegehren

Die Themen: Ökologie und Artenschutz: Wie weit ist Bayern wirklich? | Wildkräuter auf dem Acker: Bauern praktizieren Artenschutz | Hopfenbauer und Imker: Ein Bauer zwischen konventionell und bio | Im Gespräch: EU-Agrarpolitikerin Maria Noichl | Steinwüste oder Blütenpracht: Was jeder im Garten tun kann [mehr]


Fisch im Wasser | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Thema Klimawandel, Plastik, rücksichtslose Fangmethoden Wie bedroht sind unsere Fische?

Die Themen: Huchen, Äschen, Barben: Heimische Arten in Gefahr | Forschungsschiff Aldebaran: Flüsse und Seen im Visier | Immer weniger Fisch: Ist der Bodensee zu nährstoffarm? | Nachhaltiger Fischfang: Wie verlässlich ist das MSC-Siegel? | Plastik im Wasser: Wie Forscher Nano-Partikel erkennen [mehr]