BR Fernsehen - UNKRAUT

Die Themen nach Rubriken

Die Themen nach Rubriken Die Themen nach Rubriken

Stand: 14.02.2014

Hier finden Sie jeweils die aktuellsten Themen aus den verschiedenen Themenbereichen bei Unkraut. Ein Klick auf die Rubrikenüberschrift führt Sie zu allen Themen dieser Rubrik.

Energie und Umwelt

Müllsäcke hängen an Jägerzaun | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 19:00 Uhr BR Fernsehen zum Thema UNKRAUT Ist das schon Müll - oder doch noch was wert?

Die Themen: Ressourcen retten: Was sich aus Akkus rausholen lässt | Besser sammeln: Warum richtige Mülltrennung so wichtig ist | Weniger wegwerfen: Wie reparieren Spaß macht | Sicher deponieren: Was mit giftigen Reststoffen passiert [mehr]


Piste in Oberjoch, Oberallgäu | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Thema UNKRAUT Jahresrückblick aus dem Tierpark Hellabrunn

Die Themen: Flutlicht-Pisten: Schadet der nächtliche Ski-Sport der Natur? | Kahlschlag: Europas größte Urwälder in Gefahr | Ressourcen nutzen: Alte Handys wiederverwenden | Wiesenfreund: Zu Besuch bei Tierfilmer Jan Haft | Vorbild für Jugendliche: Artenschutz-Ikone Jane Goodall | Tierpark Hellabrunn: Ein Blick hinter die Kulissen [mehr]


Ein neu gebauter Kreisverkehr. | Bild: BR/Georg Barth zum Thema Versiegeln, verbauen, zuteeren Sog. Flächenfraß in Bayern

Die Themen: Straßen statt Ackerland: den Bauern reicht es allmählich | Gewerbegebiet statt Artenvielfalt: Wirtschaftsinteressen gehen vor | Bodenleben statt Teerdecke: die Heimat der Mikroorganismen | Freiwilligkeit statt Vorgaben: Aiwanger ist zuversichtlich [mehr]


Die Isar | Bild: BR | UNKRAUT zum Thema Lebenselixier Wasser Vom Umgang mit einer gefährdeten Ressource

Die Themen: Streit ums Moor: Dürfen Wasserwerke ein Naturparadies gefährden? | Gift im Fluss: Wie gefährlich sind Chemikalien in Gewässern? | Klärwerke am Limit: Wie viele Reinigungsstufen wollen wir uns leisten? [mehr]


Subventionen für den Verkehr | Bild: BR zum Thema Subventionspolitik Wie der Staat der Umwelt schaden kann

Die Themen: Landwirtschaft: Viel EU-Geld für wenig Naturschutz | Energie: Milliarden für den Klimakiller Kohle | Mobilität: Steuerverzicht für überholte Verkehrskonzepte [mehr]


Der Hochvogel im Oberallgäu: Hier klafft ein Riesenspalt am Gipfel, der seit zwei Jahren immer größer wird.  | Bild: BR zum Thema UNKRAUT | Doku Gemeinsam gegen den Klimawandel: Was Wissenschaft, Politik und Bürger tun können

Der Klimawandel hat Bayern erreicht: Die Wissenschaft hat das Problem längst erkannt und davor gewarnt. Auch in der Bevölkerung ist das Bewusstsein dafür gestiegen, dass die Erderwärmung bekämpft werden muss. Die Politik steht vor schwierigen Aufgaben. [mehr]

Freizeit und Garten

Skabiose | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Blühendes Naturparadies Wie wir die Artenvielfalt mit unseren Gärten retten können

Die Themen: Todeszone: Steinwüste statt Blütenmeer | Herbizide und Insektizide: Warum Sie darauf verzichten sollten | Umwelt-Mission: Wildkräuter statt Monokultur | Wunderpflanze: Die Brennnessel als Alleskönner [mehr]

Natur und Tiere

Kühe im Stall. Eine Kuh trägt noch Hörner. Die andere Kuh im Hintergrund ist ohne Hörner. | Bild: picture-alliance/dpa/dpaweb zum Thema Nachhaltiges Essen Wie viel Fleisch darf's noch sein?

Die Themen: Methan und Lachgas: die Schattenseiten vieler Nutztiere | Grillen und Mehlwürmer:  die Alternativen für Mutige | Soja und Lupinen: Ersatzprodukte im Test | Weiden und Wiesen: Rinder als Artenschützer? [mehr]


Hellerleuchtete Brücke über einen Fluss bei Nacht verursacht Lichtverschmutzung und Lichtsmog. | Bild: colourbox.com zum Thema Lichtverschmutzung Ein Plädoyer für die Dunkelheit

Die Themen: Gefahr für Insekten: Wenn die Nacht zum Tag wird | Abschied von der Lichterflut: Was Kommunen tun können | Sternenpark Rhön: Ein Blick in den Nachthimmel | Nachts im Deutschen Museum: Unterwegs mit Sternenführern [mehr]


Grünes Band | Bild: picture alliance/Peter Gercke/dpa-Zentralbild/ZB zum Thema Wo zusammenwächst, was zusammengehört Das Grüne Band

Die Themen: Rückkehr seltener Arten: Tiere als Landschaftspfleger | Luft nach oben: Noch gibt es Lücken im Biotopverbund | Portrait eines Grenzgängers: 1400 Kilometer Erinnerung | Vision für Bayern: Mehr grüne Netze für mehr Natur [mehr]


Anna-Caroline Hein macht sich Sorgen um Wolfshunde. | Bild: BR/Ralph Zipperlen zum Thema UNKRAUT | Doku Wolf(s)hunde: Treue Gefährten oder gefährliche Haustiere?

Manche Tierliebhaber wollen sich mit einem Wolf-Hund-Mischling ein Stück Wildnis ins Haus holen - und sind schnell damit überfordert. Nicht selten landen die Wolfshybriden dann in einer Auffangstation. Anna Caroline Hein hat ein Herz für komplizierte Charaktere und kümmert sich dort um die Tiere. [mehr]


Blick auf den Bodensee. Weltweit wird Jahr für Jahr so viel virtuelles Wasser verbraucht, dass man den Bodensee 180-mal füllen könnte: Beinahe 10.000 Milliarden Kubikmeter. | Bild: colourbox.com zum Thema Der Bodensee Ein Blick auf und hinter das Idyll

Die Themen: Naturfang oder Aquakultur: die Herkunft der Felchen | Konventionell oder Bio: der Apfelanbau rund um Lindau | Artenvielfalt oder Freizeitspaß: Schutzzonen als Kompromiss [mehr]


Rotes Schild mit der Aufschrift "Vorsicht! Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln. Giftig" | Bild: picture-alliance/imageBROKER zum Thema Unterschätzte Gefahr? Pflanzenschutzmittel unter Verdacht

Die Themen: Ökokloster: 25 Jahre erfolgreicher Biolandbau in Plankstetten | Rebellendorf: Mals wehrt sich gegen Pestizide aus Abdrift | Waldschutz: Wie sollen Schädlinge künftig bekämpft werden? | Insektenplage: Ist der Wirkstoff BTI gefährlicher als gedacht? [mehr]